GTA 5 Online: Smuggler's Run - großes Update kommt nächste Woche

Trailer, Rockstar Games, Rockstar, GTA 5, Gta, Grand Theft Auto, Grand Theft Auto 5, GTA Online Trailer, Rockstar Games, Rockstar, GTA 5, Gta, Grand Theft Auto, Grand Theft Auto 5, GTA Online
Rockstar Games hat mit einem actionreichen Trailer die nächste große Erweiterung für die Online-Welt von GTA 5 bekannt gegeben. Das kostenlose DLC GTA Online: Smuggler's Run erscheint am 29. August und dreht sich vor allem um Luftfahrzeuge und Schmuggelware.

Bei sich selbst inspiriert

Für die neueste Erweiterung der GTA-Online-Welt sucht sich der Entwickler Rockstar Games laut eigener Aussage seine Inspiration sozusagen im hauseigenen Archiv. Der Name des neuen GTA Online DLCs ist demnach "eine Hommage an einen frühen Klassiker aus dem Portfolio von Rockstar Games" - bei dem Spiel "Smuggler's Run", das 2000 für die PS2 veröffentlicht worden war, hatte man als Mitglied eines Schmugglerrings illegale Fracht mit Off-Road-Fahrzeugen ans Ziel gebracht.

Das GTA Online DLC "Smuggler's Run" führt die Spieler zwar auch weg von befestigten Straßen, die Erweiterung setzt dabei aber nicht wie die Namensvorlage auf den Antrieb mit vier Reifen. "Das neue Update erschließt die Luftkorridore über Los Santos und Blaine County und eröffnet so neue Geschäftschancen und führt außerdem eine Reihe von Flugzeugen, Hubschraubern und sogar Ultralights als absolut brauchbare Optionen für den Transport illegaler Fracht im ganzen Staat ein", so die Entwickler.
GTA Online: Smuggler's RunDas neue DLC... GTA Online: Smuggler's Run...für GTA Online... GTA Online: Smuggler's Run...geht in die Luft

Neues Zuhause im XXL-Hangar

Rockstar Games nennt zwar keine genauen Details zu den neuen Missionen, ein Blick in den Trailer zeigt aber, was Spieler hier wohl erwartet. Vom groß angelegten Transport mit Propellermaschinen über eine waschechte Attacke mit Bombern bis hin zum Fallschirm-Sprung aus dem Helikopter werden auf jeden Fall eine ganze Reihe an verschiedenen Aktivitäten im Luftraum von GTA Online geboten.

Die neuen Luftfahrzeuge können ganz nach dem Vorbild der GTA-Autos dabei auch angepasst und ausgebaut werden, bei dieser Aufgabe wird man von dem neue Mechaniker Charlie unterstützt. Als sicherer Parkplatz für Flugzeuge & Co. sowie Anlaufpunkt für alle Schmuggelaktivitäten wurden "riesige neue Hangars" in das Spiel integriert. Hier können Spieler Aufträge von dem "nervösen Ron" entgegennehmen, der Geschäftspartner für alle illegalen Transport-Missionen. Zusammen mit allen anderen Updates für GTA Online wird das Smuggler's Run DLC ab dem 29. August kostenlos zur Verfügung stehen.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
noch so ein online mist. den keiner will
 
@cs1005: Sehe ich genauso. Es sind nunmehr vier Jahre vergangen seit GTAV released wurde. Dass noch ein großer Singleplayer-DLC kommt, ist wohl mittlerweile ausgeschlossen. Das ist sehr schade, denn man hätte die Story wunderbar erweitern können, siehe GTAIV-DLCs.
Jetzt muss man auf GTAVI warten, und bis das kommt, ist bestimmt schon die PS5 am Start. Schade drum.
 
@Aloysius: hätte wenigstens der online part ne vernünftige story hätte ich es vielleicht verkraftet
 
Was zur hölle wollt ihr mit Story-DLC's??? Online geht richtig die post ab, wenn mann weiß wie mann cash macht!
Story zockt mann einmal und dann is i.d.R die Luft auch schon raus. Online passieren immerweider sachen die du nich erwartest, selbst mit Lv.400+
 
@ReneK3: Online Chash machen? Wie? Mit Cheaten oder mit Echtgeld Einsatz? Geld technisch ist der Online Modus für mich nur Asia Grind. Und nach dem Update kürzlich, wo man die Preise generell nach oben korrigiert hat, hat die Situation nicht besser gemacht.
 
@Akkon31/41: Man kann ja die Events mit doppeltem Cash und RP machen zum Beispiel. Oder Missionen die viel Geld geben? An einem Tag kann man locker 1 Million machen.
 
@aco1989: Wow, eine Millionen an einem Tag.... nehmen wir mal an, ich bin ein Berufstätiger Mensch, und bin von morgens 7 bis abends um 18 Uhr nicht zuhause.
Wenn ich nach Hause komme möchte ich gerne mit meinen Freunden ne runde GTA Online zocken und wir wollen gerne den neuen Content spielen.
Aber was ist das?! Die neuen Fahrzeuge kosten 2-4 Millionen und erfordern ein Bürokomplex der locker bis zu 2-3 Millionen kosten kann.
Also wenn du mir jetzt sagst, dass du es in einer Session von 3 bis 4 Stunden schaffst, eine Millionen zu verdienen, dann erkläre mir bitte wie.
 
@sunrunner: Ich arbeite auch, ungefähr so wie du. Ich hab neulich erst an zwei abenden a 3-4h mit dem Overtime Rumble (gab doppelt XP und Cash) ne Million gemacht.
Rockstar ist da nicht so gierig wie andere und natürlich erfordert das Zeit. Ist bei WoW ja auch nicht anders. Wäre ja auch uncool wenn jeder sich alles Leisten könnte, ohne was dafür zu tun.
Also immer nach den Doppelt Cash Dingern suchen und diese machen. Da finden sich immer genug Spieler die mitmachen. Dann ab und an ein Überfall, dann geht das auch locker.
Ich hab nicht viel gespielt seit 2013...bin glaube level 40 oder so...habe aber Bunker, Motorradclub, das teuerste Apartment und einige teure Karren.
Keinen einzigen Cent Echtgeld ausgegeben.
 
@sunrunner: A heist a day keeps the sharkcard away. Einfach eine Runde pacific Standard und du hast deine halbe Million in 20 min. Zwei heists am Tag sind 1 mil in 40-50 min.
 
@Reude2004: Na, viel spaß mit 3 Randoms eine komplette heist zu schaffen.
Spätestens beim Bankraub nimmt sich der Host eh 80% und man selbst schaut in die Röhre.
Solange man keine 4-er Gruppe zum zocken hat ist das Online spielen echt anstrengend.
 
@aco1989: Mit viel Glück und einem großen Feundeskreis kann man das sicher schaffen. Trotzdem hat das Spiel eine schlechte Balance. Ich habe kürzlich fast eine Woche gesuchtet, jeden Tag locker 10 Stunden. In der Zeit hatte ich auch eine Mio. zusammen bekommen. Davon gingen dann aber wieder Kosten für Schusswesten und Munition ab. Und die Preise dafür haben es in sich. Mehrspieler Missionen bringen ohne Freunde auch sehr viel Frust, man muss warten bis der Server voll ist. Dann springen ständig Leute kurz vor dem Start ab. Von den elendigen Ladezeiten sprechen wir mal gar nicht. Habe das Spiel jetzt seit über einen Monat nicht mehr angerührt. Ich habe mir schon immer einen MP für GTA gewünscht. Nur der aktuelle IST Zustand ist alles andere als prickelnd. Maßlose Grinderei, Cheater ohne Ende, lange Ladezeiten beim MP Part.
 
Wow, diese Erweiterung wäre für mich der absolute Horror. Ich hab schon die Story irgendwann aufgegeben, weil mich diese beschissenen Flugmissionen so dermaßen angekotzt haben mit ihrer Miststeuerung.

(Sorry für die Ausdrucksweise, aber wenn ich "GTA" und "Fliegen" im Kontext höre, kriege ich echt Wut...^^)
 
@DON666: Mit Tastatur oder Controller?

Falls du Tastatur für Flugzeugsteuerung verwendest, empfehle ich dir dringend einen Controller.
Hab dasselbe Problem bei GTA immer gehabt bei Hubschraubern und Flugzeugen (ist das bei GTA V noch mit Numtasten?).
Bei GTA V kann man zum Glück on the fly die Steuerung wechseln, so kann man den Controller zur Seite legen wenn Flugzeug/Hubschrauber durch ist.
Einzige, wo ich weiterhin Kämpfe ist die Hydra Raubmission online, bei der man noch Zeugs abschießen muss.
 
@Tical2k: Nee, selbstverständlich mit Controller (sowohl am PC als auch an der Xbox). GTA IV war damals schon für mich der Grund, mir einen Xbox-Controller für den PC zu holen, nachdem ich versucht hatte, den Helikopter per Maus/Tastatur zu steuern... Habe mir die Flugmissionen dann trotzdem von jemandem spielen lassen, der damit klarkam. Ist aber irgendwie unbefriedigend bzw. sehr frustrierend.

P.S.: Am PC mache ich das genauso wie du: Zu Fuß per Maus/Tastatur, sobald ich in irgendeinem Fahrzeug sitze, nehm ich den Controller.
 
@DON666: Ich finde das immer wieder faszinierend, wie unterschiedlich Auffassungen sind, auch bei so etwas wie Steuerung in Spielen.
Muss sagen, abgesehen vom Schießen finde ich fliegen in GTA V sehr angenehm mit Controller, vor allem wenn ich so an andere Spiele mit fliegen denke und mehr abstürze als sonst was :-D
Bin allgemein nicht so der Flieger in Spielen hab ich festgestellt, andere feiern das ja wiederum, daher geht das online fast immer auf, abgesehen eben von der einen Mission, bei der jeder fliegen muss.

Tut mir ehrlich leid für dich, aber mich hat GTA V mit der Flugsteuerung so abgeholt und für mich hoffe ich, dass sie es so beibehalten (minimal das Schießen noch vereinfachen).
Weiß noch bei GTA IV TBoGT bin ich fast ausgerastet wegen der Steuerung, also habe ich das gesamte DLC mit Controller gespielt und das war echt merkwürdig am Boden.
Versteh dich daher sehr gut.
 
@Tical2k: Also ich habe in GTA V die Mission, bei der man zwischen den Wolkenkratzern mit dem Heli rumfliegt und da rumballern muss, mit Hängen und Würgen selbst hinbekommen (war aber schon wirklich schwierig für mich). Da war ich stolz wie Oskar und dachte schon: Okay, irgendwie geht das ja doch so halbwegs. Und dann kam irgendwann die Geschichte, wo man dem anderen Flugzeug folgen und am Ende auch noch heil landen soll, da hatte sich dann das Spiel leider für mich erledigt. Wäre ich so ein hyperimpulsiver Typ, wäre genau das der Zeitpunkt gewesen, an dem ich den Controller mit voller Wucht gegen die Wand geschmissen hätte... ;)
 
@DON666: dann Flieg mal bei Wildlands, dann weißt du was ne beschissene steuerung ist...
 
@DON666: mach mal die Flugschule die könnte dir helfen wenn du Ehrgeiz hast dich zu verbessern. Also ich find das fliegen bei GTA super einfach.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen