GDC 2016: Neuer Trailer zeigt Spiele-Highlights mit Unreal Engine 4

Epic Games, unreal engine 4, Unreal Engine, GDC, Grafik-Engine, Game Developers Conference, GDC 2016 Epic Games, unreal engine 4, Unreal Engine, GDC, Grafik-Engine, Game Developers Conference, GDC 2016
Anlässlich der derzeit in San Francisco stattfindenden Game Developers Conference 2016 hat Epic Games einen gelungenen neuen Trailer veröffentlicht, der die Leistungsfähigkeit und Vielseitigkeit der Unreal Engine 4 demonstrieren soll. Die Engine unterstützt sowohl Mobile Games, PC- und Konsolenspiele sowie VR-Erfahrungen.

In dem Video sind Ausschnitte aus zahlreichen erhältlichen und kommenden Spielen zu sehen, unter anderem Paragon, Street Fighter V, Kingdom Hearts III, Lawbreakers und Unreal Tournament.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
warum ist in der letzten Sequenz denn Final Fantasy zu sehen, benutzen die nicht ihre Illumination engine? Oder verwechsle ich da gerade etwas ganz grob?!
 
@trollolo: Final Fantasy VII Remake wird tatsächlich auf der Unreal Engine basieren.

Wie eben auch Kingdom Hearts III.

Anscheinend settelt Square hier aktuell um, sieht da Vorteile oder sonst was.
 
Kennt jemand den Song?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!