Frustrierend schwer: Sechs der härtesten Bosskämpfe in Games

Zoomin, Videospiele, Computerspiele, Dark Souls 2, Kingdom Hearts, Metal Gear Rising, Undertale, Demon's Douls, Touhou Zoomin, Videospiele, Computerspiele, Dark Souls 2, Kingdom Hearts, Metal Gear Rising, Undertale, Demon's Douls, Touhou
Am Ende fast jedes Videospiels wartet ein finaler Bossgegner auf den Gamer. Einige von ihnen sind so schwer zu besiegen, dass das vollständige Abschließen des Spiels mit jeder Menge Schmerz und Frustration verbunden ist. Hier sind sechs besonders schwere Bosskämpfe im Überblick.

Der Flamelurker in Demon's Souls ist so stark, dass er mit fairen Mitteln kaum zu besiegen ist. Zum Glück können Spieler Glitches in der Spielwelt nutzen, um sich einen entscheidenden Vorteil zu verschaffen. Die Dark-Souls-Reihe ist für ihren hohen Schwierigkeitsgrad bekannt, doch der uralte Drache in Dark Souls 2 ist derart mächtig, dass die Entwickler den Kampf gegen ihn rein optional gestaltet haben.

Ähnlich schwer zu besiegen sind auch Sans im PC- und iOS-Rollenspiel Undertale, Senator Armstrong in Metal Gear Rising: Revengeance oder Sephiroth in Kingdom Hearts. Und nur sehr erfahrene Spieler haben eine Chance gegen den finalen Boss in der Touhou-Serie, da dieser unzählige Projektile abfeuert, denen man nur schwer ausweichen kann.

Metal Gear Rising: RevengeanceMetal Gear Rising: RevengeanceMetal Gear Rising: RevengeanceMetal Gear Rising: RevengeanceMetal Gear Rising: RevengeanceMetal Gear Rising: Revengeance

Dieses Video empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Definitiv fehlt hier Final Fantasy 7 und 8
 
@xerex.exe: also bei FF7 fand ich eigentlich keinen Boss als zu schwer. Sicherlich waren Ruby und Smaragd-Weapon nicht unbedingt einfach, aber mit entsprechender Vorbereitung doch ganz gut machbar (Ruby kriegt einen Hades und nach 2x Ritter der Runde, dann wieder Hades... der hat sich den ganzen Kampf über nicht bewegt :-D)
 
Da hat wer wohl noch nie Drakengard 3 gespielt...
https://www.youtube.com/watch?v=49gLC9yiGOg
1 Treffer = Ende, nach jedem Tod die Anfangssequenz wieder angucken... dann fängt die Kamera an die ganze Zeit hin und her zu schwenken und dann komm so Sachen wie ab Minute 4 die dann in Zooms bei 4:15 enden... achja, wenn das Bild ab Minute 6 dunkel wird... DAS WAR ES NICHT. Es geht weiter, mit dunklem Bild. Hab damals fast den Controller zerschlagen als ich dachte es sei vorbei und dann getroffen wurde. Verspüre heute noch puren Hass gegen Yoko Taro. (Werde natürlich trotzdem Nier Automata sofort zu Release kaufen ;D)
 
Stygian der Drache in Cardinal Sin auf der PS1
 
Wie ich anspruchsvolle Spiele liebe. Habe bislang nur Dark Souls 3 und Bloobourne aus dieser Reihe gezockt, aber obwohl man zigfach stirbt (vorallem bei BB, weils mein erstes Game dieser Reihe war), will man es unbedingt packen und versucht es immer wieder. Zum Glück gibt es keinen Death Counter bei den Games ^^
 
nintendo 64 didikong racing war ich und mein bruder bei einigen bossrennen seeeeehhhhr lange dran.
 
Hatte mal ein Bossfight in FF13 auf dieser riesen Wiese. Der ging eine Stunde lang. War eine Nebenquest.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!