Filmreife Action: Lara Croft ist zurück

actionspiel, Zoomin, Square Enix, Tomb Raider, Lara Croft, Rise of the Tomb Raider actionspiel, Zoomin, Square Enix, Tomb Raider, Lara Croft, Rise of the Tomb Raider
Lara Croft ist mit einem neuen Abenteuer zurück: Square Enix hat mit Rise of the Tomb Raider den neuesten Teil der erfolgreichen Spiele-Reihe veröffentlicht. Darin reist die schöne Abenteurerin unter anderem in das kalte Sibirien um dort nach dem Geheimnis der Unsterblichkeit zu suchen. Doch auch die geheimnisvolle Organisation Trinity ist dem Rätsel auf der Spur.

Rise of the Tomb Raider bietet unter anderem eine filmreif inszenierte Story und die aus dem Vorgänger bekannten Kletter- und Survival-Elemente, aber auch viele knifflige Rätsel. Es gibt zudem ein Crafting-System, mit dessen Hilfe Lara Hilfsmittel wie Giftpfeile herstellen kann.

Rise of the Tomb RaiderRise of the Tomb RaiderRise of the Tomb RaiderRise of the Tomb RaiderRise of the Tomb RaiderRise of the Tomb Raider
Rise of the Tomb RaiderRise of the Tomb RaiderRise of the Tomb RaiderRise of the Tomb RaiderRise of the Tomb RaiderRise of the Tomb Raider

Dieses Video empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Na hoffentlich ist's nicht (wieder) vollgestopft mit gescripteten Szenen, bei denen man 'Probleme' 100 Meilen gegen den Wind riecht, aber jede noch so gute Vorbereitung dadurch zunichte gemacht wird, dass das Script vorsieht, dass der Charakter die bereits gezogene und auf den Gegner zielende Waffe zurück in den Halter steckt und auf unvorbereitet und überrascht tut. :3
 
@BloodEX: Ich sage es mal ganz kurz und bündig: Es macht einen Heidenspass.
 
@DON666: Kann es ja, aber manche Scripte sind trotzdem einfach nur pure Stimmungskiller. Zudem, wenn man einem Spieler etwas vorgeben will, wie beispielsweise "mehr als offensichtlichen Gegner ignorieren, irgendwo reingehen, beim rausgehen Feindkontakt haben und gezogene Waffe wieder einstecken und sich beinahe töten lassen", kann man auch einfach ne kurze Videosequenz einbauen und gut ist, anstatt den Ausgang einer potentiell kniffligen und vor allem von Anfang an offensichtlichen Situation vorzuschreiben.
 
@BloodEX: Dann wissen wir ja bescheid
 
@RubyDaCherry: Ist ja alles nur ne subjektive Meinung. :)
 
Hab das Spiel jetzt bis zur Hälfte durch. Mit Tomb Raider hat das meiner Meinung nach nicht mehr viel zu tun. Nach einen guten Anfang driftet das Spiel leider zu sehr in die Shooter Ecke ab. Diese dämlichen Schießereien hätte man einfach weglassen sollen. Für sowas gibt es andere und bessere Spiele. Für mich bleibt Underworld der letzte gute TR Teil
 
@spacereiner: Die erwartungen hat Underworld aber nich erfüllt...es war der Grund wieso man sich neues für TR überlegt hat. Der Erfolg der neuen TR Games spricht für sich.
 
Wenn die Steuerung und das Gameplay (dämliche QTEs) auch nur ansatzweise so ist wie beim letzten Teil, können die sich das sonstwo hinstecken. Purer Konsolenmist war das.
 
@Freudian: Wenn du meinst :) viel spass beim dreihundertsten CoD :)
 
@Edelasos:
Aha, ich meckere über Konsolenmist und soll dann Konsolenmist spielen?
Du solltest Politiker werden, denn deine "Logik" funktioniert wie deren.
 
@Freudian: Wusste gar nicht das CoD Kosolenmist ist. ^^
 
@Edelasos:
lol... Ich denke du weißt so ziemlich vieles nicht, denkst aber du weißt es.
 
Naja die Bewertungen bei amazon sind nur 5 Sterne
Kommentar abgeben Netiquette beachten!