Far Cry 5: Kampf gegen irren Sekten-Guru im Hope County

Ego-Shooter, Ubisoft, Zoomin, Far Cry, Far Cry 5 Ego-Shooter, Ubisoft, Zoomin, Far Cry, Far Cry 5
Am 27. März erscheint Far Cry 5 für den PC, die PlayStation 4 und die Xbox One. Vorab hatte Ubisoft bereits Journalisten in die Berliner Auferstehungskirche eingeladen, um das Spiel dort anzutesten.
Far Cry 5In Far Cry 5 … Far Cry 5… kämpfen Spieler … Far Cry 5… gegen einen irren Kult
Schauplatz des Spiels ist das fiktionale Hope County im US-Bundesstaat Montana. Das Dörfchen wurde vom Kult Project Eden's Gate und dessen Anführer Jospeh Seed übernommen. Als Hilfssheriff muss der Spieler dem Sektenkult ein Ende bereiten. Nach dem Intro kann die Spielwelt offen erkundet und die Geschichte somit frei angegangen werden.

Weitere Eindrücke vom Spiel hält der offizielle Launch-Trailer bereit. Wer sich vorab noch besser auf das Szenario einstimmen möchte, findet bei Amazon Prime Video exklusiv einen Kurzfilm rund um den irren Sektenkult.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen