Fallout 4 im Live-Action-Trailer 'The Wanderer'

Trailer, Rollenspiel, Bethesda, Fallout, Fallout 4 Trailer, Rollenspiel, Bethesda, Fallout, Fallout 4
Bethesda Softworks lässt die Welt von Fallout 4 in einem Live-Action-Trailer zum Leben erwachen und zeigt unter anderem, wie der Protagonist zusammen mit seinem treuen Schäferhund nach der nuklearen Katastrophe das Ödland durchstreift und auf mutierte Käfer und Mutanten trifft.

Das Video trägt den Titel "The Wanderer" und wird passenderweise mit dem gleichnamigen Song von Dion untermalt. Fallout 4 erscheint am 10. November 2015 ungeschnitten für den PC, die PlayStation 4 sowie die Xbox One.

Fallout 4Fallout 4Fallout 4Fallout 4Fallout 4Fallout 4
Fallout 4Fallout 4Fallout 4Fallout 4Fallout 4Fallout 4

Dieses Video empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Der Trailer gefällt mir richtig gut. Schöne Idee.
 
Das ist jetzt aber nicht die eigentliche Spielgrafik, oder? Wenn doch haben die ja nochmal gut hoch geschraubt. Ich habe jetzt zwar nicht alle Trailer gesehen, aber ich war der Meinung gelesen zu haben dass der größte Kritickpunkt der ist dass sich die Grafik kaum bis gar nicht von Fallout 3 unterscheiden soll.
 
@Tomarr: Live-Action-Trailer zeigen nie die eigentliche Spielgrafik.
Live-Action-Trailer sind mit Schauspielern und Effekten, vergleichbar mit Filmen.
Der Name dürfte auch seinen Ursprung von dort finden, da Live Action für Filme ohne Animation steht, also "Real"-Filme und kein Zeichentrick oder ähnliches.
 
@Tical2k: Naja ok. Ich habe mit Live-Action jetzt eher gedacht das jemand die Figur live steuert. Schade, dachte schon das sich auch da viel getan hat.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!