Fallout 4: Erste Xbox One-Mods für das Endzeit-Spiel vorgestellt

Microsoft, Trailer, Xbox, Xbox One, Rollenspiel, Microsoft Xbox One, Bethesda, Fallout, Fallout 4, Mod, Modifikation Microsoft, Trailer, Xbox, Xbox One, Rollenspiel, Microsoft Xbox One, Bethesda, Fallout, Fallout 4, Mod, Modifikation
Von Usern erstellte Modifikationen sind bei PC-Spielen alles andere als ungewöhnlich, auf Konsolen sind sie aber bisher noch etwas völlig Neues. Xbox One-Spieler werden schon demnächst welche ausprobieren bzw. nutzen können und zwar im Rahmen von Fallout 4. In den kommenden Tagen wird es ein Update dazu geben, danach wird man einen neuen Menüeintrag finden, über den man Mods suchen und installieren kann.

Larry Hryb, besser bekannt unter seinem Gamertag Major Nelson, hat die Funktionalität, die für Konsolenspieler noch ein Novum ist, nun per Video näher vorgestellt, darin sind auch die ersten Modifikationen zu sehen. Dass Xbox One-Mods für Fallout 4 kommen, ist seit einer ganzen Weile bekannt, für die Umsetzung hat man aber doch etwas gebraucht und wollte sicher etwas warten, bis diese erstellt worden sind.

Grundsätzlich ist die Kombination Fallout und Xbox One aus mehreren Gründen kein Zufall: Zum einen ist die Fallout-Reihe für die Mod-Freundlichkeit bekannt, schon beim Vorgänger Fallout 3 waren solche Anpassungen ein essentieller Teil des Spielvergnügens.

Fallout 4Fallout 4Fallout 4Fallout 4Fallout 4Fallout 4

Zuerst für Xbox One

Die System-Verwandtschaft zwischen Windows 10 und Xbox One ist zwar wohl kein Nachteil, die Xbox One-Exklusivität hat aber vor allem unternehmenspolitische Gründe. Allerdings können PlayStation 4-Besitzer beruhigt sein, auch sie werden zu einem späteren Zeitpunkt Mods erhalten.

Erschaffen kann man eigene Mods auf der Konsole nicht, dafür benötigt man Bethesdas Creation Kit für Windows-PCs. Sobald sie damit erstellt und finalisiert worden sind, landen die (meisten) Mods dann in der Cloud und somit dann auch auf der Konsole.

Wie erwähnt ist das das erste Mal, dass Mods auf einer Konsole nutzbar sind, entsprechend neu sind sie für manche Spieler. Deshalb stellt Major Nelson im Video auch vier ausgewählte Fan-Erweiterungen vor, darunter welche mit neuen Waffen oder auch mit Gegenständen wie etwa Nachtsichtgeräten.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sobald der FOSE gebraucht wird, ist eh Schluss, und die umfangreichen mods werden den auch nutzen und benötigen
 
wäre toll wen fallout suf der konsole chests bekommt will dad einfach am pc nicht mehr missen weiß nicht wie oft ich bei ner mission draufgegangen bin weil ich keine muni finden konnte
 
@cs1005: schwätz deutlich, junge!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!