Deponia Doomsday - Neuer Teil der Adventure-Reihe angekündigt

Trailer, Adventure, Deponia, Daedalic Entertainment, Point and Click Adventure, Daedalic, Deponia Doomsday Trailer, Adventure, Deponia, Daedalic Entertainment, Point and Click Adventure, Daedalic, Deponia Doomsday
Fans der überaus erfolgreichen Adventure-Reihe Deponia können sich freuen: Wie der deutsche Entwickler Daedalic Entertainment bekanntgab, wird es schon bald ein Wiedersehen mit Rufus und Co. geben. Passend zur Ankündigung wurde auch ein erstes Teaser-Video zu Deponia Doomsday veröffentlicht.

In Deponia Doomsday begleiten die Spieler den Serienhelden Rufus auf eine mit Sicherheit recht chaotische Reise durch die Zeit, insgesamt versprechen die Macher ein Abenteuer mit einer Gesamtspielzeit von etwa 20 Stunden und mehr als 100 gezeichneten Hintergründen.

Los geht es bereits am 1. März 2016 auf dem PC, Mac und Linux (jeweils als Download). Retail-Fassungen sowie Versionen für die PlayStation 4 und Xbox One folgen zu einem späteren Zeitpunkt, ein Datum gibt es allerdings noch nicht.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
da sollte man nicht unerwähnt lassen, dass dies am 2.3. direkt als beilage der computerbild spiele (das tut ja schon beim schreiben weh) für 9,90€ erscheint. selber schuld, wer da das dreifache ausgibt!
 
@Warhead: Es ist sogar die Platin-Edition.
 
@Jetiman: Platin Edition bezieht sich auf die ComputerBild und nicht auf Deponia.
 
evtl meint er nur die dreingaben der GOLD-edition von deponia, die ebenfalls mit von der partie sind ;)
 
@Warhead: Vielen Dank !!!!
 
@Warhead: Es gibt viel zu wenige gute deutsche Spieleschmieden und was mich angeht, geb ich denen gerne den Einstandspreis. Jedenfalls dann, wenn sie's direkt herunterladbar ohne DRM bereitstellen und nicht als Steam Key.
 
@RalphS: Bei diesem Bundle soll es sich aber um die Steam-Version handeln.
 
@floerido: Bundle? Reden wir da von Deponia I-III oder von Deponia I-IV? So richtig kann ich mir das da nämlich grad nicht vorstellen, daß die eine grad eben freigegebene Edition umgehend in ein Bundle stopfen.

Ich bin jedenfalls froh, zumindest I & II noch DRM-free abgestaubt zu haben und ohne Steam 30% in den Rachen zu werfen. Bei III gabs die Option zumindest zum Releasetermin blöderweise nicht mehr (oder ich hab sie gekonnt übersehen <_<). Mal schauen, wie's bei der IV dann wird.
 
@RalphS: also auf den Seiten der Computer Bild Spiele ist folgendes zu lesen:
[quote]
Das bietet die COMPUTER BILD SPIELE 4/2016 Platin-Edition (EVT: 2. März 2016)
- Brandneues Spiel „Deponia Doomsday“ auf dritter DVD
- Gold-Vollversion „Rise of Venice“
- 100 Gratis-Spiele – von Action bis Strategie
- Vorteilsaktion: 75 Prozent Rabatt auf „Deponia – The Complete Journey“ – sparen Sie beim Kauf der ersten drei „Deponia“-Teile!
- „LEGO Star Wars – Das Erwachen der Macht“: Exklusiver Vorschaubericht
Tests und Vorschauen zu „Far Cry – Primal“, „Hitman“, „Quantum Break“, „Kingdom Come – Deliverance“ und vielen mehr
[/quote] (ich weiss das es das hier nicht gibt :D )

EDIT:
"Es gibt viel zu wenige gute deutsche Spieleschmieden"
Das stimmt, LEIDER!

Einige hätten, wenn sie sich getraut hätten, bestimmt was auf die Beine stellen können, aber nein man musste unbedingt auf zweitklassiken Schrott bauen.
Gerade bei Click&Point-Adventure haben viele Hersteller keine Hoffnung gegeben. Man war ja lange Zeit der Meinung das alle Spiele in 3D sein müssen. Ich habe keine Ahnung warum viele der Meinung waren das die Konsumenten unbedingt nur auf 3D und eventuell nur auf EGO-Shooter stehen.
 
@MarcelP: Naja, Deponia ist auch auf Schrott gebaut. :lol:

... okay, wenn die da die aktuelle Fassung mit draufgehauen haben, gut, jedem das Seine. Nachvollziehen kann ich das dann allerdings auch nicht mehr.

Werd mir die D IV über andere Wege besorgen, aber.... kann es durchaus verstehen, wenn man sich stattdessen die bewußte Zeitung (samt Datenträger) beschafft, um Geld zu sparen.

Schlechter Schachzug, meiner Meinung nach, aber vielleicht ist man bei Daedalic verzweifelt.
 
@RalphS: Bundle = Spiel + Übrigen Heftinhalt.
 
@floerido: Mh, Daedalic meinen auf ihrer Homepage das morgen näher erläutern zu wollen. BIn ich mal gespannt.

Und laut Forum wird es auch andere Vertriebswege geben. Hoffentlich heißt das dann nicht, wir geben ALDI die Lizenz zum Steam-Key-Verkaufen. :D

- In jedem Fall kriegt das Springerhaus von mir keinen müden Cent. Da kauf ichs lieber über Steam, wenn es gar nicht anders geht.
 
@Warhead: Die machen mittlerweile echt alles, um ihre ComputerBLÖD an den Mann/Honk zu bringen.
 
@gandalf1107: stimmt, das heft ist aber auch echt zum vergessen, habs nur einmal durchgeblättert, das wanderte gleich so wieder in die tonne
Kommentar abgeben Netiquette beachten!