Daylight - Bessere Grafik auf Nvidia-Grafikkarten

Nvidia, Adventure, Survival Horror, Daylight, Zombie Studios Nvidia, Adventure, Survival Horror, Daylight, Zombie Studios
Die Zombie Studios haben der der Entwicklung von Daylight mit Nvidia zusammengearbeitet, als Ergebnis dürfen sich Besitzer einer entsprechenden Grafikkarte über zusätzliche Grafikeffekte freuen.

Wie das Video zeigt, werden unter anderem die Nvidia-Technologien PhysX, HBAO+ sowie Bokeh DOF unterstützt. Daylight nutzt die Unreal Engine 4 und ist neben dem PC auch für die PlayStation 4 erhältlich.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ändert meiner Meinung nach auch nichts daran, wie grottenschlecht dieses Jumpscare-Spiel ist. Keine Atmosphäre, kein Horror, dämliche Random-Aussagen der Protagonistin ("Ich weiß, dass du da bist" - und nur Augenblicke vorher ist man kreischend davongerannt, höchst sinnvoll) - nur stupides Erschrecken wie in der Geisterbahn...
 
Also iwie beeindruckt mich diese Technologiedemo nicht so sehr, "cloth and smoke" !?
und der "Staub" der da beim Türöffnen herumgewirbelt wird.... hm :-/
Die Stoffanimation sieht auch nur aus einer Perspektive gut aus... ich meine Sekunde bei 0:38 der Brunnen?! keine würdige "Verbesserung"... Sieht eher aus wie an Stangen aufgehangen und dann bissel "windy"
Kommentar abgeben Netiquette beachten!