Call of Duty: Advanced Warfare - Trailer für das DLC-Paket Ascendance

Trailer, Ego-Shooter, Call of Duty, Dlc, Activision, Call of Duty: Advanced Warfare, Ascendance Trailer, Ego-Shooter, Call of Duty, Dlc, Activision, Call of Duty: Advanced Warfare, Ascendance
Am 31. März 2015 erscheint mit "Ascendance" das zweite DLC-Paket für den Shooter Call of Duty: Advanced Warfare - zumindest für die Xbox One und Xbox 360, alle anderen Plattformen müssen sich noch ein wenig länger gedulden. Was die Erweiterung zu bieten hat, zeigt Electronic Arts in diesem Trailer.

So gibt es mit "Perplex", "Climate", "Chop Shop" und "Site 244" vier neue Karten für den Multiplayer, mit der OHM steht eine zusätzliche Variante der Werewolf-Waffe zur Verfügung. Ebenfalls neu ist der Kletterhaken-Modus: Das praktische Kletterutensil aus der Kampagne kann in diesem auch auf den Ascendance-Maps genutzt werden.

Unter dem Titel "Infection" wird außerdem der Exo-Zombies-Modus fortgesetzt. Neuer Schauplatz ist eine Filiale der Burger-Town-Kette. Spieler dürfen sich auf neue Waffen, Fallen und Gegner freuen.

Call of Duty: Advanced WarfareCall of Duty: Advanced WarfareCall of Duty: Advanced WarfareCall of Duty: Advanced WarfareCall of Duty: Advanced WarfareCall of Duty: Advanced Warfare


Im WinFuture-Preisvergleich:

Im WinFuture-Preisvergleich:

Im WinFuture-Preisvergleich:

Im WinFuture-Preisvergleich:

Im WinFuture-Preisvergleich:


Dieses Video empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Leider ein absolut langweiliges Spiel mitlerweile. Kennt man ein Cod seit MW kennt man alle!
 
Wieso werden bei COD keine Singleplayer DLC veröffentlicht? Die sollten sich ein Beispiel von Far Cry 4 und Ubisoft nehmen. Da sind schon mehrere Singleplayer Missionen erschienen. Der Season Pass hat sich für mich mehr als gelohnt.
 
@alh6666: Na ja, EA kann bald die Singleplayer DLC's allein Spielen. Das Game ist einfach nur noch schlecht, und dabei hatte ich COD bis zum Teil 4 echt mal gerne gezockt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!