Borderlands: The Pre-Sequel - Interview mit den Entwicklern von Gearbox

Ego-Shooter, 2K Games, Borderlands, Borderlands: The Pre-Sequel Ego-Shooter, 2K Games, Borderlands, Borderlands: The Pre-Sequel
James Lopez und Jim Saunders von Gearbox sprechen in diesem Video über die Handlung von Borderlands: The Pre-Sequel, die Fans und die Bedeutung von Partikelsystemen in der Borderlands-Reihe. Die Geschichte des Spiels ist zwischen Borderlands und Borderlands 2 angesiedelt, Spieler werden daher erfahren, wie Handsome Jack zu dem Schurken wurde, den sie aus dem zweiten Teil kennen.

Wie James Lopez verrät, hat Gearbox bei der Entwicklung auch auf das Feedback der Fans gehört. Diese wollten zum Beispiel als Claptrap spielen, weshalb der kleine Roboter nun als spielbarer Charakter zur Auswahl steht. Zuletzt erfahren wir noch mehr über das PhysX-Partikelsystem von Borderlands: The Pre-Sequel, das noch schönere Effekte als in den beiden Vorgängern ermöglichen soll.
Im WinFuture-Preisvergleich:

Im WinFuture-Preisvergleich:

Im WinFuture-Preisvergleich:


Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!