Battlefield Hardline: Betrayal-DLC bekommt Termin und Trailer

Trailer, Electronic Arts, Ea, Ego-Shooter, Dlc, Battlefield, Dice, Battlefield: Hardline, Betrayal Trailer, Electronic Arts, Ea, Ego-Shooter, Dlc, Battlefield, Dice, Battlefield: Hardline, Betrayal
Betrayal, die nächste Erweiterung für den Shooter Battlefield Hardline, erscheint am 1. März 2016. Dies gaben Viseral Games und Electronic Arts nun bekannt. Allerdings dürfen zunächst nur Premium-Mitglieder auf die neuen Inhalte zugreifen, alle anderen müssen sich hingegen bis zum 15. März gedulden.

Begleitet wurde die Terminbekanntgabe von einem neuen Cinematic-Trailer, der auf die neuen Inhalte einstimmen soll. Betrayal enthält die vier neuen Mehrspielerkarten Alcatraz, Thin Ice, Cemetery und Chinatown, sieben neue Waffen, zwei zusätzliche Fahrzeuge sowie neue Tarnungen für Spieler mit Legenden-Status.

Das DLC-Paket erscheint für den PC, die PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One.

Battlefield: HardlineBattlefield: HardlineBattlefield: HardlineBattlefield: HardlineBattlefield: HardlineBattlefield: Hardline

Dieses Video empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Auf Grand Bazar würde ich mich sogar echt freuen. Aber nur für eine Map den ganzen DLC... Näää.
 
Ehm, das Spiel ist sogar auf Konsolen tot.
Inwiefern denken die, das mehr als 1000 Leute diesen DLC kaufen werden, wenn überhaupt.
Sehr schlau, die vorhandene kleine Community noch weiter zu spalten.

Sehr optimistisch. Ich mein wenn jeder die Spieler Zahlen online sehen kann, dann sollte EA die doch erst recht kennen.
 
@BasedGod: Ist doch egal, das Geld für den DLC hat EA doch schon lange drinnen, es gab genug Deppen, die zu Beginn sich Premium geholt haben. Von daher egal, ob es 1000 oder 10 Leute kaufen, EA hat sein Geld schon, weil 10.000, die es nicht mehr Spielen, es trotzdem gekauft haben.
 
@LoD14: Tatsache, an die Premium Version hab ich nicht gedacht. Sorry
 
Tod, wollt leider schreiben, is aber echt langweilig!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!