Battlefield 1: Die Zukunft liegt jetzt schon hinter uns

Electronic Arts, Ea, Ego-Shooter, Shooter, Battlefield, Dice, Battlefield 1 Electronic Arts, Ea, Ego-Shooter, Shooter, Battlefield, Dice, Battlefield 1
Electronic Arts und das Entwicklerstudio DICE schlagen mit dem neuesten Teil der Battlefield-Reihe einen neuen Weg ein: Schauplatz der Handlung ist nämlich der Erste Weltkrieg, in Anlehnung daran wird das Spiel auch Battlefield 1 heißen.

Der kürzlich veröffentlichte Trailer liefert bereits einen Vorgeschmack auf das neue Szenario, als Kulisse dienen unter anderem die französischen Argonnenwälder, die italienischen Alpen und die arabische Wüste. Historisch korrekt dürften die Schlachten allerdings kaum werden.

Für den Singleplayer verspricht EA deutlich mehr Handlungsfreiheiten und größere Karten. Bevor das Spiel am 21. Oktober in den Handel kommt, wird es noch eine offene Betaphase geben.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
mein gott seid ihr langsam, wen ihr scho über spiele berichten wollt dann rechtzeitig oder lasst es gleich bleiben.
 
@cs1005: man hatte hier darüber ja schon einen guten artikel geschrieben. die wiederholung mit weniger fakten ist nur werbung - steht nicht dran, ist aber so. und für mich auch OK. ich zahle hier nix. ich hoffe ihr auch nicht.
 
@cs1005: Ach verdammt, habe ich jetzt etwa den Launchtermin von Battlefield 1 verpasst? Oder bist du heute einfach nur mal wieder mit dem rechten Fuß aufgestanden? Bei der Uncharted-News hast du ja quasi denselben Senf geschrieben.
 
@DON666: müsste das nicht "mit dem linken Fuß" heißen?
 
@Habeschi: Ich mag solche Wortspielereien. Mit dem Spruch ist ja der "falsche" oder "böse" Fuß gemeint, von daher... ;)
 
Kommt mit in die Top 3 der sinnlosesten News die ich hier gelesen habe.
 
@Smoke-2-Joints: Solche Werbenews hat WinFuture ja mindestens 3 mal pro Woche, Zoomin TV Clip mit Werbeclip vor deren Werbeclip + Preisvergleich mit Referer für WF. Wieso also nur ne Top 3? Absurder ists wenn WF einen kritischen eigenen Test zu nem Spiel verfasst und wenige Tage danach die Lobpreisungs Werbung von Zoomin postet. (Dieser Comment ist in Kürze Weg, da WF keine solche Kritik mag ;) )
 
@ITfreak09: Dein Kommentar wird gelöscht mit der Bausteinkasten-Begründung: "Dein Beitrag war total am Thema vorbei. Bitte achte zukünftig auf mehr Relevanz."
Das passiert hier regelmäßig
Kommentar abgeben Netiquette beachten!