Anno 2205 - Launch-Trailer ruft zur Besiedlung des Mondes auf

Trailer, Ubisoft, Strategiespiel, Blue Byte, Anno 2205 Trailer, Ubisoft, Strategiespiel, Blue Byte, Anno 2205
Der offizielle Launch-Trailer zum ab heute erhältlichen Anno 2205 ist da und zeigt, was den neuesten Teil der Strategiespielreihe von seinen Vorgängern in erster Linie unterscheidet: Spieler können nun erstmals ins All vorstoßen und den Mond besiedeln.

Auf zum Mond

Ein wenig überraschend hatte Ubisoft bereits im Sommer auf der Spielemesse E3 den sechsten Teil der Strategiespielserie Anno angekündigt und dessen Veröffentlichung auf den 3. November dieses Jahres datiert. Bereits der Titel macht deutlich: Anno 2205 spielt in einer weit entfernten Zukunft der Menschheitsgeschichte.

Wie der nun veröffentlichte Launch-Trailer verrät, hatte die Menschheit schon vor 100 Jahren den Entschluss gefasst, sich auf den Mond auszudehnen. Dieser erste Besiedlungsversuch scheiterte jedoch und der Mond wurde wieder aufgegeben. Im Jahr 2205 sind die Energien und Ressourcen der Erde nahezu erschöpft, weshalb ein zweiter Anlauf zur Besiedelung unternommen werden soll. Dabei soll es vor allem um den Abbau des Isotops Helium 3 gehen, das als wichtige Energiequelle auf der Erde dienen soll.

Dieser zweite Versuch soll unter der Führung des Spielers durchgeführt werden, dessen Aufgabe es zwar auch weiterhin ist, prächtige Städte auf der Erde zu erbauen, um diese jedoch auch in Zukunft mit der notwendigen Energie versorgen zu können, muss er aber auch gleichzeitig den Mond besiedeln, dort Basen errichten und Ressourcen abbauen.

Neue Engine

Dank einer neuen Spiel-Engine versprechen die Macher größere Städte mit deutlich mehr Details wie fliegenden Autos, über einer Million agierender Bürger und einer Tierwelt. Ein neuer "Session Mode" ermöglicht das gleichzeitige Spielen auf mehreren Inseln, wodurch sich dann unterschiedliche Regionen miteinander verbinden lassen. Inseln sollen nun fünfmal größer als in den Vorgängern sein.

Anno 2205 ist ab sofort exklusiv für den PC erhältlich. Konsolenfassungen sind so wie bei den Vorgängern keine geplant.

Anno 2205Anno 2205Anno 2205Anno 2205Anno 2205Anno 2205
Anno 2205Anno 2205Anno 2205Anno 2205Anno 2205Anno 2205

Dieses Video empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nee, sorry Ubisoft/BB... gut gemeint ist eben nicht gut gemacht. Viele Anno Käufer, werden Stammkunden sein. Da ist ein mit irgendwelcher Animationssoftware zusammen gestellter Film zwar nett, aber z.B. jetzige Anno-Online Spieler, dürften irgendwelche Screenshots vom Spiel selber vielleicht mehr überzeugen.
 
Habs gestern bekomme. Egal wie es aussieht. Hab nicht einen Trailer gesehen aber direkt bestellt als ich gesehen habe das man vorbestellen kann :)
 
@deischatten: vorbestellen ist bei Ubisoft leider nie eine gute Idee.
 
@xcsvxangelx: ich habs mir genau 1 Tag vor Release bestellt. So konnte ich "fast" sicher sein, das es nicht verschoben wird, so wie es bei GTA5 der Fall war und wurde nicht enttäuscht. Das Spiel lief bisher ohne Probleme. Wenn ich mich an Anno 2070 zurück erinnere, was es da für ein Chaos gab :D
 
@xcsvxangelx: War wie von beginn an gesagt am Tag des erscheinen in der Post und der Bonus code für CE im Mail Kasten.
Keine Probleme gehabt und am WE wird der Mond erobert :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!