2K Games veröffentlicht Evolve als Free-to-play-Titel neu

Trailer, Ego-Shooter, Online-Spiele, Free-to-Play, 2K Games, Evolve, Turtle Rock Studios Trailer, Ego-Shooter, Online-Spiele, Free-to-Play, 2K Games, Evolve, Turtle Rock Studios
Rund anderthalb Jahre nach der Verkaufsstart als Vollpreistitel veröffentlichen 2K Games und die Turtle Rock Studios die Koop-Monsterjagd Evolve als Free-to-Play-Titel für den PC neu. Evolve Stage 2, bietet unter anderem überarbeitete Missionen und Charaktere sowie ein verbessertes Kartendesign. Außerdem gibt es ein neues Vorteilsystem. Alle bisher veröffentlichten Inhalte sollen sich komplett kostenlos freischalten lassen.

Wer sich das Spiel in der Vergangenheit bereits gekauft hatte, erhält künftig einen Founder-Status und darf sich über eine Reihe von Bonusinhalten und exklusiven Freischaltungen zum Start und in den kommenden Monaten freuen.

Bis die Umstrukturierung der Server abgeschlossen ist, wird Evolve Stage 2 als offene Beta laufen. Interessierte können sich das Spiel schon bald via Steam herunterladen.

EvolveEvolveEvolveEvolveEvolveEvolve
EvolveEvolveEvolveEvolveEvolveEvolve

Dieses Video empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Na ob das dem völlig unausgeglichen Spiel nochmal helfen wird? Zuletzt waren weniger als 100 Leute gleichzeitig online, jetzt grade sind es zwar 10000 aber ob sich das halten wird? Bezweifel ich doch stark, das Spiel ist einfach nicht besonders gut.
 
Dat Spiel is tot !
 
Selbst geschenkt sollte man das Spiel nicht unterstützen, hinterher führt das zu irgendeiner positiven Statistik bei 2K und die kommen auf die Idee diese Frechheit die "Evolve" von anfang an war, nämlich überteuerte "doppelt absahnen"-Abzocke, nochmal bei einem anderen Titel zu wiederholen.
 
Mit der enormen Masse an DLC (die meiner Meinung nach Evolve extrem unattraktiv gemacht hat), war es von vornerein besser als F2P aufgehoben. Das, oder die hätten sich den DLC-Wahn stecken sollen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!