Zebras zählen? 'Barcodes' scannen!

Software, EuroNews, Gps, Tierschutz, Zebras, Grevyzebras, Hot Spotter Software, EuroNews, Gps, Tierschutz, Zebras, Grevyzebras, Hot Spotter
Wie unterscheidet man ein Zebra von einem anderen? Anhand der Streifen. Der natürliche Barcode lässt sich mit einer speziellen Software entziffern, die derzeit bei der Auswertung einer der umfassendsten Zebra-Zählungen in Kenia zum Einsatz kommt. Im trockenen Norden des Landes ist das Grevyzebra beheimatet, eine vom Aussterben bedrohte Art.

Zahl der Grevyzebras sinkt

Sheila Funnell, Grevy's Zebra Trust: "Weil die Zahl der Grevyzebras bedrohlich sinkt, ist jedes Exemplar, das von Wilderern wegen seines Fells oder zum Verzehr des Fleischs erlegt wird, ein schwerer Verlust mit dramatischen Auswirkungen auf die Zebra-Population, auch wenn das inzwischen seltener geschieht."

Tierschutzorganisationen zufolge ist die Zahl der Grevyzebras seit den frühen 80er Jahren von 15.000 auf nur noch 2.500 Exemplare geschrumpft. Im Rahmen der Beobachtungsinitiative, an der Forscher, Tierschützer und Touristen beteiligt waren, wurden die Tiere systematisch mehrere Tage lang mit GPS-fähigen Kameras fotografiert. Das Bildmaterial wird mithilfe einer Software namens "Hot Spotter" ausgewertet, die die Streifen der Zebras ablesen und identifizieren kann. Jedes Tier hat sein eigenes, individuelles Streifenmuster.

Software registriert Hotspots

Daniel Rubenstein, Princeton University: "Die Software sucht nach den Abschnitten auf dem Körper, an denen sich die Streifen krümmen und überschneiden. Diese sogenannten Hotspots werden registriert. Die Software vergleicht die Hotspots auf dem Foto mit sämtlichen Hotspots bereits archivierter Bilder. Und wenn es eine hohe Übereinstimmung gibt, wissen wir, dass wir es mit demselben Individuum zu tun haben."

Die Identifizierungs-Software kann die Tiere nach Alter und Geschlecht einordnen und damit eine Katalogisierung der derzeit vorhandenen Exemplare ermöglichen. Die Ergebnisse der Zebra-Zählung werden für Ende März erwartet.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich frage mich grade, wie die software erkennt, welche zwei Seiten zu einem Zebra gehören. Die Muster werden ja denke ich unterschiedlich sein. Aber irgendwie müssen die Seiten ja verknüpft werden, sonst werden die Zebras doppelt gezählt. Oder zählt man nur zebras, die nach zB. Rechts gucken?
 
stelle mich gern als manueller zähler vor ort zur verfügung :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!