Windows 95 auf Apples iPhone 3g

Apple, Iphone, 3G, Windows 95, Bochs, iSoft Apple, Iphone, 3G, Windows 95, Bochs, iSoft
Das Entwickler-Team von iSoft hat mit Hilfe des freien Emulators Bochs Windows 95 auf Apples iPhone 3G zum Laufen gebracht. Wie auf dem Video zu sehen ist, lässt die Performance des Emulators im Zusammenspiel mit dem iPhone 3G noch zu wünschen übrig. Aus diesem Grund soll Windows 95 demnächst auf das iPhone 3GS gebracht werden.
Verwandt
Dieses Video empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ist doch die Simulation einer Simulation ... :?
 
@SmallAl: Erinnert mich eher an einem Holodeck in einem Holodeck...:-)
 
So viel Zeit hätte ich gerne mal wieder so ein schwachsinn zu machen. Und das Wort "Mausschubser" bekommt hier mal eine echte Bedeutung. .
 
Und da sag nochmal einer Windows wär ein Hardwarefresser ^^
 
@DennisMoore: Von Windows war (fast) nie die Rede...sondern immer von "Vista", wobei - und nun gehe ich auf mein "fast" ein - XP und Windows generell noch nie wirklich effizient die verfügbare Hardware genutzt hat.
 
Nur mals so: In Cydia GIBT es diesen Emulator, das App nennt sich "Boch" (so heißt nunmal der EMulator) und beeinhaltet Windows 3.1 sowie Win95. Win 3.1 konnt ich auf meinem Uralt-iPhone der ersten Generation auch starten, aber Win95 bootet, bis es schwarz wird, scheint also hauptsächlich für 3GS-Bnutzer zu sein :)
 
Wann kommt der erste BSOD auf dem iPhone?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!