Windows 10 for Phones im direkten Vergleich mit Windows Phone 8.1

Microsoft, Smartphone, Betriebssystem, Windows 10, Windows Phone 8.1, Lutz Herkner, Windows 10 Preview, Windows 10 for Phones Microsoft, Smartphone, Betriebssystem, Windows 10, Windows Phone 8.1, Lutz Herkner, Windows 10 Preview, Windows 10 for Phones
Mit der ersten Preview von Windows 10 for Phones bietet Microsoft inzwischen die Möglichkeit, auch auf Smartphones auszuprobieren, was das neue Betriebssystem zu bieten hat. Wir konnten euch die Neuerungen bereits in einem ersten Überblick zeigen. Unser Kollege Lutz Herkner zeigt euch nun außerdem die neue Version im direkten Vergleich zum Vorgänger Windows Phone 8.1.

Dabei zeigt sich vor allem, wie stark Microsoft hier an der Übersichtlichkeit gearbeitet hat. Insbesondere in den Einstellungen, die bisher für einigen Frust sorgten, macht sich das recht stark bemerkbar. Aber auch in vielen anderen Bereichen bringt Windows 10 auf dem Telefon viele Fortschritte mit, die das System konkurrenzfähiger zu den großen Konkurrenten machen. Deutlich wird aber auch, dass sich die Preview noch nicht besonders gut für den Einsatz in der Praxis eignet - denn viele Features sind noch nicht vollständig implementiert oder auch noch fehleranfällig.

Zum Thema: Windows 10 Preview für Smartphones - Neuerungen im Überblick

Windows 10 Build 9941 für SmartphonesWindows 10 Build 9941 für SmartphonesWindows 10 Build 9941 für SmartphonesWindows 10 Build 9941 für SmartphonesWindows 10 Build 9941 für SmartphonesWindows 10 Build 9941 für Smartphones
Windows 10 Build 9941 für SmartphonesWindows 10 Build 9941 für SmartphonesWindows 10 Build 9941 für SmartphonesWindows 10 Build 9941 für SmartphonesWindows 10 Build 9941 für SmartphonesWindows 10 Build 9941 für Smartphones

Dieses Video empfehlen
Kommentieren58
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Endlich Kategorien in den Einstellungen, und Hamburger Buttons in den Anwendungen.
Jetzt noch mal die Funktionalität der Schnellzugriffs-Buttons überdenken, so dass man nicht permanent in den Einstellungen landet. Kurz drücken = Ein/Aus, und halten = Einstellungen wäre perfekt.

Was sagen eigentlich die, die WP schon immer als so übersichtlich angepriesen haben zum letztem Absatz? ;)
 
@OttONormalUser: Was sollen wir zu dem Absatz sagen? Für mich persönlich ist WP das aktuell beste mobile Betriebssystem, sowohl von der UI, als auch Performance und dem subjektivem Gefallen. Mit mehr App-Unterstützung würden das sicherlich noch weit mehr Leute so sehen ;-)

Die Einstellungen kann man sicher etwas übersichtlicher gestalten - keiner sagt, dass WP perfekt ist :)

Objektiv dagegen sprechen sicherlich einige Apps, die es noch nicht für WP gibt. Ich persönlich habe aber alles, was ich brauche.
 
@notepad.exe: Exakt genauso sehe ich das auch. Manche Apps fehlen halt noch.. Aber mein Gott, wenn man WindowsPhone toll findet, gibt es auch genug App-Alternativen.. Da kann man mit leben. Und die Fotos & Videos von meinem Lumia 930 begeistern immer wieder. :)
 
@OttONormalUser: Zitat: "Was sagen eigentlich die, die WP schon immer als so übersichtlich angepriesen haben zum letztem Absatz? ;)" - bisher keine Probleme gehabt oder bemerkt (Systeme: WP7.8, 8.0, 8.1). Wüßte nicht, was am jetzigen 8.1 unübersichtlich sein soll. Und regelrecht "Frust" haben mir die Einstellungen auf keinen Fall bereitet. Einzig: Die Einstellungsliste ist in den letzten Monaten immer länger geworden, aber solang ich weiß, wo ich da hin will - keine Probleme.
 
@departure: Geht mir genauso, aber dass Microsoft dort mal etwas aufräumt, passt mir trotzdem ganz gut in den Kram. Mir wäre allerdings ein "perfektes" OS schon irgendwie zu langweilig; ich mag es, wenn da aktiv dran gebaut wird. Würde ich beim Suchen nach Updates immer nur zu sehen kriegen: "keine Updates verfügbar" oder "Ihr System ist auf dem neuesten Stand", dann wäre das nix für mich... ^^
 
@departure: Naja, WP soll ja Umsteiger erreichen, und als Umsteiger finde ich das Einstellungsmenü, welches sich auch noch nach unbekannten Kriterien dauernd neu sortiert, schon sehr unübersichtlich.
 
@OttONormalUser: Das sortiert sich nicht nach unbekannten Kriterien dauernd neu, sondern wenn eine Einstellung dazukommt, wird sie ganz unten angehängt. Gibt's ein Update für einen bereits bestehenden Punkt, wandert der ebenfalls nach unten in der Liste.
 
@DON666: Das war mir aber unbekannt ;)
Ändert aber auch nichts an der momentanen Unübersichtlichkeit.
 
@OttONormalUser: Stimmt schon, die Liste ist halt im Laufe der OS-Weiterentwicklung arg lang geworden. Glücklicherweise dreht man ja nicht ständig an den ganzen Settings rum, sondern nur ab und zu mal an bestimmten. Da weiß man dann auch, wo die etwa sitzen... Aber wie gesagt, wenn das mal in etwas geordnetere Bahnen kommt, soll mich das ganz gewiss nicht stören! ;)
 
@OttONormalUser: Tom Warren hat dazu einen schoenen Artikel geschrieben. Kann ihn leider auf die schnelle nicht finden. Er beschreibt darin die transition zwischen WP7 hin zu dem was der rest auf dem Markt bietet und weg von dem was WP einst ausgezeichnet hat
 
@OttONormalUser: Unübersichtliche Einstellungen, bei denen man dauernd am suchen ist, scheint ja eine MS-Krankheit zu sein, wenn ich da mal an Systemsteuerung/Systemprogramme/Verwaltung am Windows Desktop denke... ^^
 
@moribund: Weil MS keine klare Linie hat. Merkt man an allen Ecken und Kanten.
 
@OttONormalUser: Ich sage dazu, dass die Hamburgermenüs der letzt Mist sind! was soll ich als Rechtshänder mit nem 5" Display mit einem Menü oben links in der Ecke? Das ist das Dümmste überhaupt!
 
@bLu3t0oth: Dich dran gewöhnen, und ich hab auch ein 5" Display, aber wie oft braucht man schon Einstellungen?
 
@OttONormalUser: Was für eine bekloppte Antwort... Einhandbedienung scheint bei dir wohl nicht hoch im Kurs zu stehen...
Ich finds bei Cortana schon bekloppt, dass der Hamburger oben rechts ist - den braucht man aber glücklicher Weise wirklich selten
 
@bLu3t0oth: Einhandbedienung ist toll, aber wenn alle Bedienelemente unten Rechts sind, ist auch doof.
Die 3 Punkte die es momentan gibt, nerven oft genug, weil man sie nicht trifft, und stattdessen eine Suche mit Cortana auslöst.
Ich pers. finde den Hamburger Button gut, funktioniert unter Android bestens, warum also nicht auch unter WP.
 
@OttONormalUser: Also Cortana habe ich noch nie gestartet, wenn ich auf die 3 Punkte wollte
 
@bLu3t0oth: Liegt wohl am Gerät, siehe weiter unten.
 
@OttONormalUser: Wohl am falschen Ende gespart :D Ich lege wert auf Hardwarebuttons :P
 
@bLu3t0oth: Naja, aber auch Softwarebuttons sollten funktionieren, bzw. das restliche Konzept nicht stören, sonst hat man als Hersteller was falsch gemacht.
 
@OttONormalUser: Das dürfte einfach der Unterschied zwischen den Preisklassen sein.... würd ich jetzt nicht dem Hersteller ankreiden..
 
@bLu3t0oth: Also gibt es hochpreisige Smartphones nur mit Hardwarebuttons?

Was hat es denn mit dem Preis zu tun, wenn das Bedienkonzept von WP hinten und vorne nicht passt? Und bei Softwarebuttons noch schlechter wird?

Wenn WP10 nicht signifikant besser wird, war das auch mein erstes und letztes WP.
 
@OttONormalUser: Ist ein Hardwarefeature wie jedes andere auch... kannst ja auch keine Purviewkamera im L535 verlangen für den Preis...
 
@bLu3t0oth: Aber eine ordentliche Funktionalität kann ich verlangen, ging ja bei meinem Asha vorher auch, und das hat vor 3 Jahren auch nur nen Hunni gekostet und war vom Bedienkonzept ausgereifter als WP..... und der Touchscreen hat auch tadellos funktioniert, was MS selbst mit angeblichem Patch nicht beseitigt.
Aber alle Nase lang nachfragen, ob ich das Gerät weiterempfehlen würde.
 
@OttONormalUser: Funktioniert doch auch oder passiert nichts wenn du auf die "Buttons" drückst, oder nicht!?
Der Touchscreenbug ist mWn nach wohl ein Doppelfehler aus Firmware & Hardware... ersteres kann man wegpatchen, letzteres nicht - da hilft nur Umtauschen, was du machen solltest wenn du den Bug nach dem Patch immer noch hast.
Und ich habe dich nicht gefragt, ob du das 535 empfehlen kannst.
Mein L830 funktioniert jedenfalls tadellos.
 
@bLu3t0oth: Es passiert oft genug nix, weil zu klein, oder man erwischt eben den falschen Knopf, weil die Anordnung nicht schlau gewählt ist.... gibt ja Gott sei dank endlich bald Hamburger Buttons ;)

Anstatt des suchen Buttons, den man nicht einstellen kann, und er unnütz wird, wenn man nicht mit Bing sucht, hätte man einen Menübutton dort hinsetzen können, aber ich erwarte von MS eigentlich gar keine Logik, Funktionalität und einfache, intuitive Bedienung.

Du hast mich nicht gefragt, hab ich ja auch nicht behauptet, und dass dein L830 funktioniert, wollte ich ehrlich gesagt gar nicht wissen.
 
@OttONormalUser: Der Suchen Button hat schon eine gewisse Berechtigung.. wenn du nämlich irgendwas markierst und ihn drückst, wird das markierte automatisch als Suchanfrage genutzt.
 
@bLu3t0oth: Bei Bing, nutzt mir bitte was, wenn ich damit nicht suche?
 
@OttONormalUser: Ach bitte... als ob bing nie was finden würde... Ich nutze B und G ... so viel sind die Suchmaschinen nicht mehr auseinander
 
@bLu3t0oth: Ich werde mir meinen Suchanbieter wohl noch selbst aussuchen dürfen, aber all das ändert nichts daran, dass die Suchtaste überflüssig ist, und eine Menütaste dort besser wäre.
Das Suchen nachdem was man markiert hat, kann man auch anders/besser lösen, zumal es ja eh nur im Browser funktioniert.
Aber wir plänkeln hier rum, mit eigenen Ansichten, wir sollten es dabei belassen.
WP10 ist meiner Meinung nach auf dem richtigem Weg, und da gehören die Hamburger Buttons, und das bereinigen unnötiger komplizierter Features, die eh keiner nutzt, dazu.
Ich schreibe auch fleißig Kritik, wenn MS mich fragt, ob ich den "Käse" so weiterempfehlen würde, man bekommt nur kein Feedback von denen Oo
 
@OttONormalUser: Nur noch als Abschluss: Geh in den IE -> ... -> Einstellungen -> Erweitere.. -> Standardsuchanbieter Google ;)
 
@bLu3t0oth: ... dann geht leider die Suchtaste im IE nicht mehr bei markierten Texten, da geht dann nur Cortana auf und möchte etwas gefragt werden, keine Ahnung was diese Einstellung überhaupt bewirkt... ;)
 
@OttONormalUser: Hmm.. das ist blöd^^
 
@bLu3t0oth: Jepp, aber die Adressleiste such nun mit Google... verstehen kann man MS aber, warum sollten sie Google pushen, bei deren Kampf um Marktanteile ist halt immer der User der Leidtragende, egal auf welchem System, schon mal versucht bing auch nur Ansatzweise vernünftig unter Android zu nutzen? ^^
 
@OttONormalUser: Nee, habe ich noch nicht.. aber ich versuche eh auch kein Adnroid zu nutzen, weil mir das direkt gar nicht zusagt^^
 
Ich würde mir noch wünschen, dass man die Lieder, die man hört, mittels Laut- und Leisertaste ansteuern und vorwärts, bzw. rückwärts springen kann.
 
@frilalo: Also wenn du nicht grad so ein Perverser bist, der seine Umwelt über die mickrigen, bassfreien Smartphonelautsprecher beschallt, sondern vernünftigerweise einen Kopfhörer - idealerweise mit Mute-Taste am Kabel - benutzt, dann hast du bereits gewonnen: ein Mal drücken,: Pause/Weiter, 2 Mal drücken: nächster Titel, 3 Mal drücken vorheriger Titel.

Das ist nur aus unerfindlichen Gründen nirgends in einer WP-Dokumentation beschrieben...
 
@DON666: haha... nein, ich nutze das WP vor allem beim Fahren auf dem Roller (jaja,weiss... das darf man nicht..). Meine Kopfhörer kosteten rund 8.- (Fr.) und bieten daher keine solchen Knöpfe an ^^

Beim angebissenen Apfel funktionierts mit den Knöpfen am Gerät...Zumindest beim Nano. Deshalb der Wunsch :)
 
@frilalo: Der "Nano" ist aber auch ein MP3-Player, oder? Egal, jedenfalls wäre das, was ich beschrieben habe, bei WP der Weg. Ich habe mir die Nokia-InEars, die beim 1520 serienmäßig dabei sind, übrigens auch schon mal einzeln bestellt, und die kosteten auch unter € 10. Und die Dinger haben den Button und sind vom Sound gar nicht mal übel.

Edit: Okay, kosten 13,99...: http://amzn.to/17gXdda
 
@frilalo: Kopfhörer beim fahren ist erlaubt. Darfst den Ton halt nicht so laut machen das du die laute in deiner Umgebung nicht mehr mitbekommst.
 
@frilalo:
Wenn Du Lieder hörst und dann zwischen den Titel mit der Laut-Leisertaste navigierst, wie soll dann die Lautstärke verändert werden für die Musik oder z.B. bei einem eingehenden Telefonat?
 
@wori: durch drücken beider Tasten (Lauter und Leiser) zur gleichen Zeit.
 
@frilalo: Aber das macht doch keinen Sinn?
 
@levellord: doch:

1x beide Tasten gleichzeitig drücken = Pause / Play
2x beide Tasten gleichzeitig drücken = zum nächsten Lied
3x beide Tasten gleichzeitig drücken = zum vorherigen Lied

Ist während dem Fahren wesentlich praktischer, als aufs Display zu schauen und zu hoffen, dass man die Buttons trifft...
 
@frilalo: Ja, das könnte man machen, aber dein vorheriger Post passt nicht zum Post von wori, das hat so für mich nämlich keinen Sinn ergeben.
 
@wori: Geht ohne Probleme. Lauter drücken UND HALTEN nächster Titel. Leiser drücken UND HALTEN vorheriger Titel. Die jeweilige Taste KURZ drücken = lauter und leiser. Hatte ich am iPhone via Activator
 
@Croft: Danke für die Info
 
Ich will ja nicht bashen, aber Windows Phone ist nach wie vor unheimlich hässlich und damit meine ich nicht die Kacheln, die sind durch aus praktisch. Aber der ganze Rest....die neuen Einstellungen, die nun nicht mehr wahrlos untereinander geklatscht sind, waren mehr als überfällig. Und trotzdem schafft es MS nicht, da Ordnung rein zu bringen. Und mal hat man nen komplett schwarzen Hintergrund, dann geht man in irgendwelche Einstellungen rein und auf einmal ist alles strahlend weiß. Designtechnisch ist WP10 nach wie vor hässlich.
 
@Skidrow: Hallo es handelt sich bei der aktuellen WP10 Version um eine sehr frühe Preview Version, somit wird sich da noch sehr viel ändern!
 
@Skidrow: "...dann geht man in irgendwelche Einstellungen rein und auf einmal ist alles strahlend weiß." Äh, diese Einstellung nennt sich "Startseite + Design", da kann ich zwischen hellem und dunklem Farbschema wählen. Das passiert allerdings nicht zufällig oder so. Außerdem gibt es einzelne Programme wie z. B. Skype, bei denen ich das noch explizit einzeln einstellen kann. Wüsste jetzt nicht, wo das Problem sein soll. Dazu kommt das, was im Falle Windows 10 von Romed geschrieben wurde.
 
@Skidrow:
Das magische Wort heißt "Preview"...
 
@Skidrow: Da stimme ich Dir leider zu. Die Kacheln finde ich super, vorallem jetzt mit dem neuen Hintergrund wird das noch um einiges personalisierter und schicker. Auch die alle Apps Overview die jetzt das Hintergrundbild nutzt ist super.
Hingegen das Actioncenter, Einstellungsmenü oder generell die Menüführung ist mir persönlich leider zu schwarz kontrastlastig. Die Schrift ist mir teilweise viel zu groß, es passt nur wenig Content auf den Bildschirm auch bei hoher Auflösung. Diese "Switch Buttons" die quasi nur ein farbiges Rechteck sind passen von der Breite nicht zu restlichen Menüelementen..
Dann wechselt sich plötzlich die Hintergrundfarbe in den neuen WP10 Apps (Wobei das höchstwahrscheinlich mit dem frühen Entwicklungsstadium zusammenhängt - daher bin ich da guter Dinge!)..
An vielen Stellen wünsche ich mir einfach, dass sich WP etwas von diesem kontrastlastigen Design entfernt und etwas "Schick" mit reinbringt. Trotzdem würde ich mir wünschen, dass das jetzige kontrastlastige weiterhin optional aktivierbar bleibt! Ist ja schließlich nur meine persönliche Meinung und einige Leute scheinen das ja zu mögen.
 
Wozu machen die eigentlich diese furchtbaren Hamburgerbutton in die Apps rein? Wer will den so einen Käse...Außer die Verunstaltung durch die neuen Buttons, gefällt mir WP10 ziemlich gut.
 
@L_M_A_O: Also ich finde den Hamburger Button gut.

Mich stört z.B. das jetzige Menü mit den 3 Punkten, wenn dies zu klein dargestellt wird (Keine Symbole in der Leiste), ich löse dann öfters eine Suche aus, anstatt die 3 Punkte zu treffen.

Hier sieht man ganz gut, was ich meine: http://www.windowsphone.com/de-de/store/app/dr-windows/8e5e4cad-8ce3-4ea8-b4f7-cc021d176f69

Auch die Symbolik erschließt sich mir nicht immer, so dass ich jedes mal erst auf die 3 Punkte klicken muss, um zu sehen was sie bedeuten, dann geht aber immer auch gleich das komplette Einstellungsmenü mit auf.
 
@OttONormalUser: Mir gefällt an sich z.B. nicht das Design von dem Hamburgerbutton, sondern eher das er oben links in der Ecke sitze, was ich bei immer größere Geräten Schwachsinn finde, da ich mein Gerät mit einer Hand bediene und es da mit 4,3" manchmal schon schwierig wird.
"Mich stört z.B. das jetzige Menü mit den 3 Punkten, wenn dies zu klein dargestellt wird (Keine Symbole in der Leiste), ich löse dann öfters eine Suche aus, anstatt die 3 Punkte zu treffen." Wie groß ist den wenn ich Fragen darf dein Display und wie oft nutzt du das Menü? Ich persönlich finde die Appbar mit den Möglichkeiten und Welten besser als so ein Button der immer da ist, auch wenn man den nicht braucht. Zum Beispiel bei meiner App: http://abload.de/img/appdesignu7sfb.png
 
@L_M_A_O: Ich schrieb doch, wenn die Symbole fehlen, so wie bei Dr. Windows z.B., gibt genug solcher Apps, DANN wird die Leiste (Appbar) zu klein, auch auf meinem 5" Gerät.

Und nutzen muss ich die Appbar oft, weil viele Symbole einfach nichtssagend sind, bzw. ich sie mir nicht einprägen kann, und wenn man auf die 3 Punkte drückt, kommt ja deren Beschriftung zum Vorschein.

Mit der Positionierung des HBs oben links geb ich dir aber Recht, da gehört der nicht hin ;)
 
@OttONormalUser: "Mich stört z.B. das jetzige Menü mit den 3 Punkten, wenn dies zu klein dargestellt wird (Keine Symbole in der Leiste), ich löse dann öfters eine Suche aus, anstatt die 3 Punkte zu treffen."
Dann hast du dich noch nicht wirklich mit dem System beschäftigt ;) Du muss die drei Punkte nicht versuchen zu klicken damit das Menü aufgeht, sondern von unten noch oben swipen - dann geht das Menü auf und du startest nicht ausversehen die Suche oder drückst den Homebutton.
Ich würde auch lieber WP ohne die Hamburgerbuttons sehen.

EDIT: OK, ich nehme das wieder zurück mit dem swipen. Auf meinem Lumia 1020 geht das mit dem swipen, auf meinem Lumia 535 nicht. Ob es daran liegt das die Steurungstasten beim 535 auf dem "normalen" Bildschirm sind und nicht kapazitiv? Hatte mir das 535 nur geholt um die Preview von WP10 zu testen, also liegt das hier mehr oder weniger nur ungenutzt herum, und deswegen ist mir das noch nicht aufgefallen. Wie gesagt, auf dem 1020 geht das.
 
@levellord: Ich hab das 535, und swipen führt zum ein und ausblenden der systemleiste.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!