Windows 10 Phone Build 12534: Video zeigt Anpassungen in Aktion

Windows 10, Leak, Design, Bilder, Kalender, Kontakte, Windows 10 Phone, Build 12534, Outlook APp Windows 10, Leak, Design, Bilder, Kalender, Kontakte, Windows 10 Phone, Build 12534, Outlook APp
Seit der ersten Veröffentlichung vor rund zwei Monaten müssen Test-Teilnehmer am Insider-Programm auf eine neue Version von Windows 10 für Smartphones warten. Nach vielen geleakten Screenshots zeigt jetzt ein Video viele der kommenden Anpassungen.

Leaks bewegen sich

Wann Microsoft einen neuen Build von Windows 10 für Smartphones ausliefern will, ist aktuell nicht bekannt. Der Konzern hatte allerdings in Aussicht gestellt, dass die freiwilligen Tester eventuell noch in der kommenden Woche ihre Smartphones auf einen neuen Stand bringen können. Schon jetzt liefert einmal mehr eine chinesische Quelle für alle Ungeduldigen neue Einblicke rund um die Anpassungen am kommenden mobilen Ableger von Windows 10.

Wie Windows Central mitteilt, ist im chinesischen Forum WPXAP.com ist ein Video aufgetaucht, das neben den schon in unbewegten Bilder gezeigten Design-Anpassungen einen ersten Blick auf Neuerungen wie die Outlook-Email-App und den Project Spartan Browser gewährt - auch wenn dieser wegen der geringen Qualität des Videos etwas verschwommener ausfällt.

Windows 10 Build 12531 für SmartphonesWindows 10 Build 12531 für SmartphonesWindows 10 Build 12531 für SmartphonesWindows 10 Build 12531 für Smartphones
Windows 10 Build 12531 für SmartphonesWindows 10 Build 12531 für SmartphonesWindows 10 Build 12531 für SmartphonesWindows 10 Build 12531 für Smartphones

Die Highlights im Überblick

  • 0:14: Aufmerksame Windows-10-Phone-Nutzer sollten nach dem Start schon nach 14 Sekunden die erste große Änderung bemerken. Hier zeigt sich das Design der neuen Kontakte-App, die wir euch schon einmal anhand von geleakten Screenshots vorstellen konnten. Das wichtigste Design-Element: Microsoft setzt voll auf runde Profilbilder.
  • 0:25: Diese Designsprache setzt sich auch in der neuen Messaging-App fort, die für einen kurzen Moment zu sehen ist.
  • 0:42: Beim neu gestalteten Dialer hat sich Microsoft dazu entschieden, die Knöpfe noch etwas größer und dadurch Finger-freundlich zu gestalten.
  • 0:50: Hier gibt es zu sehen, was auf Windows Phone Nutzer in Zukunft in Sachen E-Mail und Terminen zu kommt. Der inoffizielle Tester führt in der neuen Outlook-Email-App unter anderem durch das Einstellungsmenü und gibt einen Überblick über Funktionen wie Quick Actions und Signaturen. Nach einem Klick Auswahlmenü lässt sich dann auch ein Blick auf den neuen in Outlook integrierten Kalender werfen.
  • 1:55: Zu guter Letzt darf sich dann auch noch Project Spartan in Aktion zeigen. Auch hier führt der Leaker unter anderem durch das Einstellungsmenü. Die offensichtlichste Anpassung ist allerdings, dass die Adressleiste in dem mobilen Internet-Explorer-Nachfolger wieder nach oben gerutscht ist.
Insider Programm Chef Gabriel Aul hatte über Twitter angekündigt, dass das nächste Update der Windows Phone Preview "große neue Features" mitbringen würde. Das Video zeigt, dass Microsoft auf jeden Fall ordentlich an seinem Betriebssystem für mobile Geräte schraubt - und sich vermutlich deshalb etwas mehr Zeit lässt bis zur Auslieferung.
Verwandt
Dieses Video empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bin ich eigentlich der einzige, der es doof findet dass einige Bedienungselemente jetzt oben angezeigt werden? Ich finde es unten viel besser...
 
@RC0207: Man sieht ganz klar wie er sich verrenken muss. Das ist wirklich sehr schade, die Bedienungselemente unten sind am angenehmsten.
 
@hhgs: Ja vor allem bei großen Displays wird eine einhändige Bedienung dann ziemlich schwer. Bei WP8.1 sind alle Elemente unten sehr gut mit dem Daumen zu erreichen. Ich hoffe das es da eine Option zur Umstellung gibt. Die neue Anordnung macht einfach keinen Sinn, da der Homebutton, Suche und Zurück buttons auch unten sind.
 
@RC0207: Allerdings. Hamburger gibt's schon bei Android, die brauch ich bei WP nicht.
 
@Bautz: Info am Rande: Google nimmt so langsam abschied vom Hamburger. Es gibt wohl die ersten Hauseigenen Apps wo der schon entfernt wurde.
 
@RC0207: Scheint sich leider bei Tablets auch so abzuzeichnen.
 
@RC0207: Wirklich sehr schade... Mal schauen ob es sich noch ändert :)
 
@RC0207: Ich bin immer noch der Hoffnung das man es eventuell optional einstellen kann. Ich geb das zumindest als Feedback so weiter sobald ich Win 10 auf dem Handy habe.
 
@MarcelP: Hoffentlich bist da nicht der einzige ;)
 
@RC0207: Ich finde es oben auch furchtbar. Das ging schon mit den Shortcuts im Notification Center los. Eine Linie ist bei MS schon lange nicht mehr zu erkennen. Nachdem es mit Metro völlig schief gegangen ist, geht man nun in Richtung Android. Blöd nur, dass ich dann lieber das Original kaufe, als eine schlechte Kopie.
Unverständlich ist mir auch, wieso sie nun überall Kreise "erfinden". Metro ist geprägt von eckigen Kacheln. Und nun kommen überall Kreise daher.
Microsoft hat keine Konzept mehr und greift wie ein Ertrinkender nach allem, was nach Rettung aussieht. Und wenn Google die Hamburger abschafft und sie bei MS frisch eingeführt werden, dann lache ich mich endgültig tot. Nie wurde es so deutlich, dass MS 1-2 Innovationszyklen hinter den anderen her läuft. Die haben einfach viel zu lange gepennt und sind fett und faul geworden.
 
@feinstein: Traurig aber wahr (und das sag ich als windows fan)
 
Ich persönlich hoffe ja sehr, das es sich optisch noch etwas mehr an Win10 annähert, außer dem Start Screen hat sich optisch ja nicht viel verändert (seit WP7). Ich mag das Design, trotzdem könnte es aus meiner Sicht mal eine etwas größere Evolutionsstufe mit Win10 vertragen.
 
@paris: Wie sollte es sich aus deiner Sicht denn noch ändern? :) Ich würde mich eher freuen, wenn sie zu den Wurzeln von WP 7.5/WP 8.0 zurück gehen würden. Der alte Musikplayer und die alte Fotosapp und so :)
 
@Knerd: Der alte Bilder-Hub wäre ein Traum
 
@paris: Nicht viel verändert? Ehm...hast du mal die schönen WP8.1 Apps mit den hässlichen Apps in Windows 10 for Phones verglichen? Es hat sich viel verändert...jedoch zum negativen. Kalender, Mail sehen nun aus wie hässliche Androidapps und die Kontakte App sieht auch nicht mehr nach metro aus. Microsoft scheint mit Windows 10 for Phone ca 5 verschiedene Systeme nachzumachen: Ein bisschen Android gemischt mit iOS und zu guter letzt noch ein wenig von den Andoid drittanbieter Oberflächen reinnehmen und voila...
 
Es wäre schön, wenn Microsoft CalDAV und CardDAV für alle freischalten würde - nicht nur künstlich auf Google und iCloud begrenzt-.-
 
@ConiKost: Ooh ja dem stimme ich zu, und viele andere ja auch. Mal schauen vielleicht kommt es irgendwann mal.
 
R.I.P Metro...R.I.P Windows Phone. Die MS Apps sehen aus wie hässliche Andoidapps.
 
Mein chinesisch ist leider etwas eingerostet. Seid ihr sicher das alles was da gezeigt wird auch dem beschriebenen entspricht? Ich meine ja nur weil das ganze bestimmt schon durch zehn Übersetzungen mit Eigendeutungen gegangen ist.

Nicht das ich euch da misstrauen würde, aber ich erkenne in den filmen, und noch schlimmer in den Screenshots, immer recht wenig bis gar nichts.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!