Wasser auf dem Mars: Leben auf dem Roten Planeten?

Forschung, Zoomin, Nasa, Weltraum, Mars, Sonde, Wasser, Mars-Rover, Mars Reconnaissance Orbiter Forschung, Zoomin, Nasa, Weltraum, Mars, Sonde, Wasser, Mars-Rover, Mars Reconnaissance Orbiter
Wissenschaftler der US-Raumfahrtbehörde NASA haben nach eigenen Angaben Beweise für fließendes Wasser auf dem Mars gefunden. Die ehemalige Annahme, dass der Mars ein vollkommen trockener Planet sei, sei somit falsch.

Dies belegen die neuesten Messdaten der Sonde Mars Reconnaissance Orbiter, die vor zehn Jahren zum Roten Planeten entsandt wurde. Und auch der Mars-Rover konnte deutlich mehr Luftfeuchtigkeit als erwartet feststellen. Die Böden sind zudem vermutlich feucht und voller Wasser.

Wissenschaftler sind schon lange überzeugt, dass früher reichlich Wasser auf dem roten Planeten floss und dadurch die Täler und Schluchten auf dem Mars entstanden sind.

Wasser auf dem MarsWasser auf dem MarsWasser auf dem Mars

Dieses Video empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Menschheit überlegt fieberhaft, wie sich Wasser auf dem Mars am besten verschmutzen lässt...
Der Postillon hat es mal wieder auf dem Punkt gebracht. Bald kommt noch Nestle ...
 
Das Wasser sollte man nicht trinken, das haben die meisten bereits vom Doctor gelernt.
 
Bereits im 19. Jh. wurde behauptet, es gäbe auf dem Mars Wasser. Es wurde einige Jahre später aber auch schon widerlegt.
 
Wird Zeit das wir da endlich mal Leute hin schicken!
Bisher wird nur wild spekuliert und man wertet die Daten von den Missionen aus,
was noch viele Jahre dauern kann.

Wäre zudem auch mal eine sinnigere Verwendung der Gelder, anstatt immer mehr in
den Militärhaushalt zu pumpen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!