Was wäre, wenn Christopher Nolan bei WALL-E Regie geführt hätte?

Trailer, Disney, Parodie, Pixar, Christopher Nolan, WALL-E, Bobby Burns Trailer, Disney, Parodie, Pixar, Christopher Nolan, WALL-E, Bobby Burns
Christopher Nolan gilt für viele sicherlich als einer der derzeit besten Regisseure und Drehbuchautoren. Zu seinen Werken zählen unter anderem The Dark Knight, Inception oder Man of Steel. Doch wie würde es wohl aussehen, wenn Nolan auch bei dem Pixar-Animationsfilm WALL-E - Der Letzte räumt die Erde auf Regie geführt hätte?

Die Antwort darauf liefert dieses Video des YouTube-Nutzers Bobby Burns. Vermutlich wäre der Film also um einiges düsterer geworden. Der nächste richtige Kinofilm von Christopher Nolan ist übrigens Interstellar, welcher am 6. November 2014 im Kino anläuft.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!