Tim Sweeney über das neue Geschäftsmodell für die Unreal Engine 4

Epic Games, unreal engine 4, Unreal Engine, GDC, Grafik-Engine, Game Developers Conference, GDC 2014, Tim Sweeney Epic Games, unreal engine 4, Unreal Engine, GDC, Grafik-Engine, Game Developers Conference, GDC 2014, Tim Sweeney
Tim Sweeney, Gründer von Epic Games, hatte zum Start der Game Developers Conference (GDC) verkündet, dass künftig jeder für 19 US-Dollar pro Monat Zugriff auf die Unreal Engine 4 erhält. Bei der Veröffentlichung eines Spiels müssen lediglich fünf Prozent des Umsatzes an Epic weitergegeben werden.

Wie Spiele-Entwickler Zugriff auf die Engine erhalten und wie sie von dieser profitieren können, erklärt Sweeney in diesem Video.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!