So lassen sich Chrome-Erweiterungen auch im Opera-Browser nutzen

Browser, Chrome, Opera, SemperVideo, Erweiterung, Addon, Plugin Browser, Chrome, Opera, SemperVideo, Erweiterung, Addon, Plugin
Der Opera-Browser kann längst nicht auf eine so große Nutzerbasis zurückgreifen, wie Googles Chrome. Daher ist auch die Auswahl an Addons entsprechend geringer. Doch ist es inzwischen durchaus möglich, die für den Chrome verfügbaren Erweiterungen auch in dem konkurrierenden Browser zu verwenden. Unsere Kollegen von SemperVideo zeigen euch, wie das funktioniert.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Warum zum Geier gibt es Anleitungen meist nur noch als Video?
Unterstellt ihr euren Usern, sie seien zu dämlich zu lesen und zu verstehen?
Und dann diese unsägliche Gier nach Werbeeinnahmen die den Suchenden mit der schwachsinnigsten Werbung konfrontiert, ob er will oder nicht.
Der Tip an sich ist für unerfahrene Opera-Nutzer natürlich sehr hilfreich, doch dazu
hätte es kein Video gebraucht. Vor Jahren konnten Winfuture-Member noch schreiben
und gut erklären, scheinen ausgestorben zu sein. R.I.P.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!