Opera stellt Browser für Katzen vor

Browser, Opera, Aprilscherz, 1. April, Opera Browser, Opera Mini, Opera Mobile, Katzen Browser, Opera, Aprilscherz, 1. April, Opera Browser, Opera Mini, Opera Mobile, Katzen
Auch Katzen können künftig mit dem Tablet das Internet nutzen: Opera hat zu diesem Zweck eine spezielle Version des hauseigenen Browsers vorgestellt, die speziell für die Vierbeiner optimiert wurde.

Wie das Video zeigt, kann die Bedienung auch per Zunge erfolgen, zudem ermöglicht das Speed Dial den Schnellzugriff auf Inhalte für Katzen. Weitere Informationen sind im Blog von Opera zu finden.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Endlich kenne ich die wahre Zielgruppe für die iPads!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!