Videos

Microsoft Research IllumiRoom erweitert Spiele über den Fernseher hinaus

09.01.2013 21:12 Uhr Dauer: 01:16 Minuten

Microsofts Forschungsabteilung hat auf der CES 2013 anlässlich der Keynote des Elektronikriesen Samsung eine neue Technologie namens IllumiRoom in Aktion gezeigt, mit der Spiele und Filme künftig zu einem noch beeindruckenderen Erlebnis werden sollen.

Dieses Video empfehlen
 
Nette Idee, aber bei einem Ego-Shooter würde mich das total ablenken wenn in meiner Wohnung auf einmal soviel leuchtet.
 
Der Typ im Video hat noch nie ein Videospiel gespielt, oder ein Gamepad benutzt. Der schiesst nur auf Wände...
 
Das ganze Konzept müsste insofern ja immer aus einem Fernseher/Monitor für das Hauptbild sowie einem Beamer/3D-Beamer für das Room-Illuminating auf dem zweiten Kanal bestehen.

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.