Linpus Lite Slate Edition für MeeGo Linux im Überblick

Tablet, Linux, Interface, Touch, Ui, Benutzeroberfläche, Netbook, Multitouch, MeeGo, Slate, Linpus, Linpus Lite, Slate Edition, MeeGo Linux, MeeGo Conference 2010 Tablet, Linux, Interface, Touch, Ui, Benutzeroberfläche, Netbook, Multitouch, MeeGo, Slate, Linpus, Linpus Lite, Slate Edition, MeeGo Linux, MeeGo Conference 2010
Der taiwanische Softwarehersteller Linpus will mit Linpus Lite für MeeGo Linux eine für Multitouch-Bedienung optimierte Benutzeroberfläche für das von Nokia, Intel und der Open-Source-Gemeinde entwickelte freie, neue Betriebssystem für mobile Endgeräte anbieten. Während der MeeGo Conference 2010 war ein erster Prototyp des UI zu sehen.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Na das ding ist ja richtig fix xD
und macht wirklich tatsächlich was man möchte ^^
 
Beste Präsentation die ich jemals gesehen habe. Gut das die Leute so gut vorbereitet waren. Da kann sich Steve Jobs echt mal eine Scheibe von abschneiden. :P Ich glaube das selbst die vielen gelben Linpus-Kugelschreiber nicht ohne weiteres funktionieren.
 
OMG so eine arme Präsentation habe ich noch nicht erlebt. Wie kann man das Teil in so einem Alpha Status herzeigen? IMO schadet sowas mehr als es hilft. Das einzige was es nämlich sehr eindrucksvoll zeigt ist, dass es nicht funktioniert wie man sich das vorstellt.
 
@k1rk: jap seh ich genau so... die Überschrift hätte auch lauten können: "Denn die wissen nicht was sie tun" xD
 
das Design (Icons, Dock, Widgets) ist ja mehr als schamlos bei Mac OS X geklaut
Kommentar abgeben Netiquette beachten!