Bug in iOS 9.3.1 erlaubt Zugriff auf persönliche Daten

Smartphone, Apple, Iphone, iOS, Sicherheitslücke, Bug, Siri, Kontakte, Sicherheitsproblem Smartphone, Apple, Iphone, iOS, Sicherheitslücke, Bug, Siri, Kontakte, Sicherheitsproblem
In Apples Betriebssystem iOS 9.3.1 ist ein neuer Bug entdeckt worden, der den Zugriff auf Bilder sowie die Kontaktliste trotz aktivem Lockscreen mithilfe von Siri erlaubt. Wie in dem vom YouTube-Nutzer videosdebarraquito aufgenommenen Video zu sehen ist, muss der Angreifer dazu zunächst über Siri nach einer beliebten E-Mail-Domain suchen, etwa "@gmail.com ".

Anschließend kann nach der Auswahl einer gültigen Adresse über das Kontextmenü auf die Kontakte oder Fotos zugegriffen werden, ohne dass das Gerät dafür entsperrt werden muss.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!