Abwärtskompatibilität: Xbox One erlaubt nun Kauf von Xbox 360-Spielen

Microsoft, Xbox, Xbox One, Xbox 360, Microsoft Xbox One, Abwärtskompatibilität, Microsoft Xbox 360 Microsoft, Xbox, Xbox One, Xbox 360, Microsoft Xbox One, Abwärtskompatibilität, Microsoft Xbox 360
Der März ist nun da und pünktlich zum Monatsanfang hat das Redmonder Unternehmen ein weiteres Update für die Xbox One angekündigt. Dieses bringt auch einige häufig angefragte Funktionen mit sich, allen voran die Möglichkeit, kompatible Xbox 360-Spiele auf der Xbox One kaufen zu können.

Im vergangenen Herbst hat Microsoft seine New Xbox One Experience verteilt, das ist jene System-Software, die auf Windows 10 basiert. Durch die Arbeiten daran mussten Besitzer auf das allmonatliche Update verzichten, doch nun ist Microsoft wieder zum alten Rhythmus zurückgekehrt und verteilt regelmäßig neue Features.

Das März-Update, das Xbox-Sprachrohr Larry "Major Nelson" Hryb auf seinem Blog vorgestellt hat, greift seinen Angaben nach wieder viele Wünsche auf, die Nutzer an das Team gerichtet haben. Im Video, in dem die Neuerungen vorgestellt werden, heißt es, dass der Wunsch, Xbox 360-Games auch auf der neuen Konsole kaufen zu können, ganz weit oben stand.

Store-Bereich

Deshalb wird es nun einen eigenen Bereich im Store der Xbox One geben, dort wird man die entsprechenden Spiele kaufen können. Das ist natürlich nicht nötig, wenn man ein Spiel bereits besitzt, Download-Games werden automatisch angezeigt. Wer eine Disk-basierte Ausgabe hat, muss die entsprechende DVD einlegen. Wenn man aber ein Xbox-360-Spiel auf der Xbox One "nachholen" will, dann ist das sicherlich eine praktische Angelegenheit.

Außerdem kann man mit dem März-Update den Party-Chat in eine Twitch-Übertragung einbinden. Wer davon betroffen ist, dem wird das aber auch angezeigt, wer das nicht will, der kann das auch deaktivieren. Der Party-Chat lässt sich mit dem Update zudem auch sowohl über externe Lautsprecher als auch über den Kopfhörer ausgeben, außerdem werden nun bis zu 16 Teilnehmer unterstützt.

Die Länge von Spiele-Aufnahmen kann nun von den Nutzern angepasst werden. Weitere Änderungen: Video-Playback erscheint nun auch im Activity Feed, im Xbox One-Guide wird auch der Erfolge-Fortschritt eingeblendet.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hat schon wer testen können, ob man auf der Xbox One auch Xbox 360 Spiele aus ausländischen Stores kaufen kann, die hier nur an Erwachsene (sprich: indiziert) verkauft werden dürfen? zB GoW 1+2
 
@LotuSan: Hab das Update gerade geladen, mir werden aktuell nicht mal die 360 Games überhaupt angezeigt
 
@valium: Bei mir auch noch nicht. Nach Installation meiner GwG für erste Märzhälft werde ich mal Neustart versuchen. Evtl ist auch der dt. Store noch nicht umgestellt. Aber wenn es mal geht, ist das sicherlich eine tolle Sache und erhöht die Zahl der ohne Umwege erhältlichen Games mal eben um 133.
 
@Chris Sedlmair: Neustart hatte ich schon. Hab auch schon mal in den US Store geswitched. Auch hier keine 360 Spiele....Scheint für die breite Masse noch nicht verfügbar zu sein...
 
@valium: http://www.xboxdynasty.de/news/xbox-one-dashboard/xbox-360-games-voraussichtlich-ende-der-woche-im-xbox-one-store/

Aufklärung? Das Feature soll laut XBox Dynasty erst Ende der Woche funzen
 
Dieses Update ist eins der besten bisher! 360 Spiele, Dlc's und Games whit Gold Spiel direkt von der One kaufen und runterladen! 16 Teilnehmer in einer Party! Community Bereich wurde auch verbessert. Man kann jetzt Videos und Screenshots im Vollbild anschauen, Videos lassen sich pausieren und erleichterte Bedingung! Man kann jetzt nur noch die X taste klicken wenn man etwas liken möchte! Und die Videos lassen sich sofort abspielen ohne sie vorher öffnen zu müssen! Internet und YouTube links von einem feed im Community Bereich leiten dich gleich weiter zum Video oder zur Internetseite! Sein eigenen Avatar kann man mit freunden vergleichen, nettes feature! Aber vor allem die Erfolge direkt im Guide sind extrem sinnvoll und für mich das allerbeste feature seit der Abwärtskompatibilität!
Vieles davon kommt aber erst mit dem 2. Update nächste Woche wie zb. 360 Spiele und GWG Spiele im One Store kaufen. 16 Teilnehmer in einer Party. IE und YouTube links im Community Bereich sowie Party auf Twitch!
Frei mich schon....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!