Nokia setzt seinen Twitter-Followern ein Graffiti-Denkmal

Nokia, Twitter, Graffiti Nokia, Twitter, Graffiti
Nokia hat sich mit einer ungewöhnlichen Aktion bei seinen mehr als 400.000 Twitter-Followern bedankt: Auf einer Wand in der Niederlassung London haben drei Graffiti-Künstler die Namen der Nokia-Anhänger verewigt.

Zusammengesetzt ergeben die in drei Blautönen gesprühten Namen dann wieder das Nokia-Logo. Der Telefonhersteller bemüht sich derzeit, sein Image als aufzufrischen. Vielleicht gelingt es ja dem einen oder anderen, sich in diesem Video wiederzufinden.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen