Nokia setzt seinen Twitter-Followern ein Graffiti-Denkmal

Nokia, Twitter, Graffiti Nokia, Twitter, Graffiti
Nokia hat sich mit einer ungewöhnlichen Aktion bei seinen mehr als 400.000 Twitter-Followern bedankt: Auf einer Wand in der Niederlassung London haben drei Graffiti-Künstler die Namen der Nokia-Anhänger verewigt.

Zusammengesetzt ergeben die in drei Blautönen gesprühten Namen dann wieder das Nokia-Logo. Der Telefonhersteller bemüht sich derzeit, sein Image als aufzufrischen. Vielleicht gelingt es ja dem einen oder anderen, sich in diesem Video wiederzufinden.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Tags:
Kommentar abgeben Netiquette beachten!