Netz-Phänomen 'Slender Man': Die gruselige Geschichte

Internet, Zoomin, Kino, Kinofilm, Gewalt, Kult, Slender, Slenderman, The Eight Pages, Slender Man, Phänomen Internet, Zoomin, Kino, Kinofilm, Gewalt, Kult, Slender, Slenderman, The Eight Pages, Slender Man, Phänomen
Die Kunstfigur "Slender Man" erschreckt ab Mai dieses Jahres auch Kinobesucher. Ganz harmlos ist das Internetphänomen, welches auf einem Photoshop-Wettbewerb basiert, aber nicht.

Erschaffen wurde die gesichtslose Gestalt im Juni 2009 von Eric Knudsen im Rahmen eines Wettbewerbs, bei dem möglichst realistische Fotomontagen mit paranormalen Inhalten gesucht wurden. Von der Online-Community wurde der Slender Man anschließend eifrig aufgegriffen und es folgten zahlreiche weitere Fotos, Videos und Geschichten.

Mit "Slender - The Eight Pages" erschien im Jahr 2012 ein kostenloses PC-Spiel, weitere zahlreiche Varianten folgten für verschiedene Plattformen. Der Internetkult hat aber auch schon seine Schattenseite gezeigt. So griffen etwa im Mai 2014 zwei zwölfjährige Mädchen ihre gleichaltrige Freundin an und verletzten sie mit einem Messer schwer. Ihre Motivation: Sie wollten damit den Slender Man beeindrucken.

Download Slender: The Eight Pages - Kostenloses Spiel
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen