Der aufregendste Tech-Tag des Jahres: Alle Infos und Hintergründe

Microsoft, Apple, iOS, Xbox One, E3, Microsoft Corporation, Apple Watch, E3 2016, Xbox One S, Linkedin, San Francisco, Macos, Scorpio, WWDC 2016, WatchOS, Apple macOS, watchOS 3, Jan Tißler Microsoft, Apple, iOS, Xbox One, E3, Microsoft Corporation, Apple Watch, E3 2016, Xbox One S, Linkedin, San Francisco, Macos, Scorpio, WWDC 2016, WatchOS, Apple macOS, watchOS 3, Jan Tißler
Ab sofort werden wir bei WinFuture unseren Freund und Gründer des Upload-Magazins Jan Tißler in unregelmäßigen Abständen per Video zu Wort kommen lassen. Er wird für uns die Ereignisse des Tages bzw. bei bestimmten Anlässen zusammenfassen und kommentieren. Warum? Weil Jan in San Francisco sitzt und ein Urgestein der des Technik-Journalismus ist.

An besonderen Tagen, so wie es der 13. Juni 2016 war, wird sich Jan Tißler für uns melden und einen Blick darauf werfen, was im Herzen der IT-Welt passiert. Der Hamburger Journalist und Blogger, der bei Medien wie t3n und Neuerdings tätig war und sich aktuell für das wunderbare Upload Magazin hauptverantwortlich zeichnet, lebt seit mittlerweile mehreren Jahren in der kalifornischen IT-Metropole. Er ist natürlich auch bei den wichtigsten Fachveranstaltungen vor Ort und hat deshalb auch viele Insider-Einblicke.

Deshalb ist er bestens geeignet, Geschehnisse wie die Vorstellung der Xbox One S, die WWDC und die LinkedIn-Übernahme durch Microsoft zusammenzufassen und zu kommentieren. Gleichwohl wissen Jan Tißler und wir, dass dieses Format noch einiges an Feinschliff braucht - wir werden uns in den kommenden Wochen bemühen, das alles optisch und inhaltlich zu verbessern. Gerne könnt aber auch ihr in den Kommentaren eigenen Ideen einbringen und Kritik hinterlassen.

Die Themen der ersten Ausgabe sind die Enthüllung der Xbox One S und die Ankündigung von "Project Scorpio", die im nächsten Jahr die "stärkste Konsole" aller Zeiten sein soll. Microsoft ist auch aus einem anderen Anlass ein Riesenthema, nämlich aufgrund der spektakulären 26,2 Milliarden Dollar schweren Übernahme des Karrierenetzwerks LinkedIn.

Schließlich gab es gestern auch noch den Auftakt der Worldwide Developers Conference (WWDC), die Entwicklerkonferenz des kalifornischen Konzerns darf natürlich auch nicht fehlen.

Jetzt lesen: Die Xbox One S ist da Microsoft kündigt Xbox 'Scorpio' an Microsoft kauft LinkedIn

Alles wichtige: Apple stellt macOS 'Sierra' vor iOS 10: Apps lassen sich löschen

Noch nicht genug? Zum UPLOAD Magazin
Dieses Video empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Off-Topic: Wie sieht es überhaupt mit einer universellen WinFuture App für Windows 10 aus?
Ich denke, da ist das Interesse der Leser nicht gerade gering.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!