Chrome: Ein kleiner Trick führt das Web-Tracking in die Irre

Browser, Chrome, SemperVideo, Ip, Proxy Browser, Chrome, SemperVideo, Ip, Proxy
Mit einem kleinen Trick lassen sich Tracking-Systeme zumindest etwas überlisten: Diesen kann man weismachen, dass der eigene Rechner nur ein Proxy ist, der eigentlich Anfragen eines anderen Rechners weiterleitet. Wie das funktioniert, zeigen euch die Kollegen von SemperVideo. Das verschafft zwar keine echte Anonymität, kann aber zumindest die üblichen Tools, die Analysen zu den Nutzern einer Webseite erstellen, etwas in die Irre führen. Wer allerdings Wert auf richtige Privatsphäre legt, sollte doch besser auf Dienste wie Tor zurückgreifen.

Download
Tor Browser-Paket - Anonym im Web surfen
Dieses Video empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Funktioniert auf mit Firefox.
https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/ipflood/
Mit diesem Add-on, dieses verwendet sogar jedes mal eine andere IP.
 
Bis Axel S. aus H. dagegen klagt, weil man damit seine Werbung täuscht...
 
@LoD14: Du meinst wohl Axel S. aus B.?
 
@thescrat: Ursprünglich ja aus H ;) Aber ja, mittlerweile aus B.
 
Mal ne dumme Frage: was ist wenn man als Proxy einfach den localhost einträgt?
 
@xerex.exe: würde auch funktionieren.
 
@xerex.exe: Naja da könnte ein findiger Tracker auf die Idee kommen, dass dies gefakt ist und den Proxy als Ziel-IP wieder nutzen. Sowas ist zumindest leichter zu filtern als irgend eine andere IP.
 
Tracker ... ja .... auf Winfuture aktuell 17 Tracker und 11 Werbungen geblockt. Krank.
 
@EinerVomPack: Ich bin bei 63 Tracker
 
@EinerVomPack: selbst mit adblock pro bleiben noch 22 tracker übrig sagt "Privacy Badger"
 
@Lucy Fagott: Hab AdBlock mit Ghostery in Kombi ... hilft auch bei blöd ;)
 
Das ganze wird dann aber schon etwas gruselig, wenn man sich auf einem Server herumtreibt, dort eine fake IP als Forwarder angibt und jetzt in Echtzeit ein anderer User auf dem gleichen Server ist, der aber unsere fake IP tatsaechlich besitzt. Server-seitige Sessions machen dann auf einmal richtig Spass! :)
 
Wie bekomme ich das Blaue Penutzer x in der Statusleiste ?
 
@mach6: Das ist ModHeader aus dem Chrome Web Store
 
@wertzuiop123: danke dir
Kommentar abgeben Netiquette beachten!