Apple stellt den Streaming-Dienst Apple Music vor

Apple, Streaming, Musik, Musik-Streaming, Wwdc, Apple Music, WWDC 2015 Apple, Streaming, Musik, Musik-Streaming, Wwdc, Apple Music, WWDC 2015
Ganz zum Schluss der diesjährigen Keynote WWDC hatte Apple den Streaming-Dienst Apple Music vorgestellt. Dieser soll bereits am 30. Juni an den Start gehen und nach einem kostenlosen Probemonat monatlich 9,99 US-Dollar kosten.

Im Gegensatz zur Konkurrenz setzt Apple Music nicht auf computergenerierte, sondern redaktionell erstellte Playlists, die Funktion "Connect" soll Künstler und Fans noch dichter zusammenbringen. Mit Beats One startet außerdem ein Online-Radiosender mit 24 Stunden Live-Programm am Tag.

Apple WWDC 2015Apple WWDC 2015Apple WWDC 2015Apple WWDC 2015Apple WWDC 2015Apple WWDC 2015

Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!