Videos

Anonymous startet Angriffe auf die GEMA - Videobotschaft

20.06.2011 07:56 Uhr Dauer: 02:09 Minuten

Die Internetaktivisten Anonymous haben angekündigt, gegen die Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA) vorzugehen. Hintergrund ist der Streit zwischen YouTube und der GEMA über die Verbreitung von Musikvideos.

News zu diesem Video:

Mehr zum Thema: GEMA, YouTube

Dieses Video empfehlen
 
lächerlich
 
die content-mafia heult und knirscht mit den Zähnen, lol ..... Allen weiterhin ein schönes, gnadenlos ewiges Leben in der bedingungslosen, grenzenlosen Liebe der Goettin !
 
Die könnten mal zur Abwechslung was sinnvolles machen und z.B. die GEZ attackieren. Und dann vielleicht auch gleich alle Nutzerdaten löschen! Das würde dann mal die richtigen treffen!
 
@Hans Meiser: einer nach dem anderen
 
@Hans Meiser: deine Forderung ist ein wenig überstürzt. Immer der Reihe nach. Zuerst erzeugt man Angst... dann folgende ernsthafte Exempels.... dann kleine harmlose Ausfälle, dann peinliche, dann schlaltet man lebensbedrohliche Organe ab... der Rest stirbt wie gewöhnlich von selbst. GEMA/GEZ R.i.P.
 
ich finds nur genial, entlich mal welche die sich nichts mehr sagen lassen in dder heutigen generation
 
Super... hoffe dass die den Geldsäcken GEMA & GEZ richtig in den Arsch treten... Sorry, aber wenn ich diese Namen höre, kommt es mir hoch
 
gut das ich in brasilien lebe. hier sieht man auch die polizei an den raupkopierständen auf der straße kaufen. nicht das ich dem grundsätzlich zustimme, aber es wird einfach immer lächerlicher was zum thema copyright passiert.
 
Anonymous Deutschland scheint noch für Freiheit im Netz zu stehen... Wo kann man für das nächste Ziel voten? :D
 
Wünsche euch viel Erfolg mit der Aktion. Mir geht das auch schon lange auf den Keks, das man bei Youtube einige Inhalte deshalb nicht sehe/hören kann !

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.