Anonymous - Operation Pegida

Angriff, Anonymous, Aktion, Ddos, Pegida Angriff, Anonymous, Aktion, Ddos, Pegida
Die Hackergruppe Anonymous hat angekündigt, die sogenannte Pegida-Bewegung mit digitalen Angriffen an der Verbreitung ihrer Botschaften hindern zu wollen. Eine Seite der "Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes" wurde schon lahmgelegt. Wie das nur lose organisierte Hackernetzwerk Anonymous in gewohnter Art über Twitter, Pastebin und in einem YouTube-Video ankündigt, will man unter der Überschrift Operation Pegida, kurz #OpPegide, gegen die islamfeindliche Bewegung vorgehen - natürlich mit den üblichen Mitteln. So soll verhindert werden, dass Pegida das Internet weiter für "intolerante Panikmache" nutzen kann.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Toll Dummheit trifft Script Kiddies.... oO
 
Das sind 5% zu viel.... ganz klar! Religionen gehören allgemein untersagt! Ausgedachte, übertriebene und hetzerische Kundgebungen (Predigten) sind dem friedlichen Zusammenleben nicht dienlich!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Verwandte Tags