Vkansee: Fingerabdruck-Sensor kämpft mit Auflösung gegen Tricks

Hands-On, Lutz Herkner, Mobile World Congress, MWC 2015, Fingerabdrucksensor, Vkansee Hands-On, Lutz Herkner, Mobile World Congress, MWC 2015, Fingerabdrucksensor, Vkansee
Auf dem Mobile World Congress gab es bei weitem nicht nur neue Produkte zu sehen. Einige Komponenten-Anbieter gaben auch einen Ausblick darauf, was wir zukünftig in neuen Geräten erwarten dürfen. Exemplarisch sei an dieser Stelle das Unternehmen Vkansee erwähnt, das einen deutlich verbesserten Fingerabdruck-Sensor demonstriert hat.

Unser Kollege Lutz Herkner hat das System einmal selbst ausprobiert. Dabei fällt vor allem die äußerst hohe Auflösung auf, mit der sich der Scanner gegen Versuche wehrt, die Scanner-Technik mit Kopien eines Fingers auszutricksen. Allerdings wird sich hier noch zeigen müssen, ob Biometrie-Experten wie Starbug vom CCC wirklich Probleme mit dem System bekommen.

Elegant zu verwenden ist der Sensor aber allemal: Er kann problemlos unter dem Glas der Frontseite verborgen werden und muss so nicht mehr als eigenständiges Element in das Design eines Smartphones intgegriert werden.

Vkansee Fingerabdruck-SensorVkansee Fingerabdruck-SensorVkansee Fingerabdruck-SensorVkansee Fingerabdruck-SensorVkansee Fingerabdruck-Sensor

Dieses Video empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich hätte ja gerne mal gesehen wie denn der künstliche Fingerabdruck auf dem neuen Sensor ausgesehen hätte :-/
 
Ich gebe der Technologie max. zwei Wochen, dann ist es auch geknackt...
 
Finde die Erklärung der Apple Technologie unvollständig bzw unverständlich. Frage mich auch warum die Schweißdrüsen so entscheident sind, werden sie doch bei einer guten Kopie ebenfalls kopiert.
 
@Ex!Li: wie willst du denn eine 1 zu 1 kopie von allen positionen der schweiß drüßen machen 0o sicherlich nicht mit tesafilm
 
mache leute vergessen wieder mal das es für den normal nutzer mehr als ausreichend ist. es geht lediglich darum das niemand anderes an das gerät geht. halt für leute den eine pin eingabe oder muster eingabe zu lang dauern. wie mir. ich kann mein handy einfach aufn tisch legen im restaurant und auf klo gehn ohne das mein gegenüber rein gucken kann. und nur um sowas geht es. banale sperre. sowas ist sicherlich nichts für haustüren oder autos.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!