Valve-Ingenieur entwickelt "Zungen-Maus"

Valve, Maus, Steuerung, Zunge Valve, Maus, Steuerung, Zunge
Der Valve-Entwickler Ben Krasnow hat eine Methode entwickelt, wie man ein Computer-Interface mit Hilfe der Zunge steuern kann. Das System arbeitet zwar in einem X/Y-Koordinatensystem nicht genau genug, für "Wischgesten" und ein entsprechend angepasstes Interface könnte es aber gut funktionieren. Das Ganze ist mehr als nur ein Experiment, da eine derartige Steuerung bei gelähmten Menschen eine Interaktion mit einem Computer ermöglichen könnte.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ist doch schoneinmal ein Schritt in die richtige Richtung, denn ich denke auch Behinderte Menschen würden gerne einen PC bedienen wollen, je nachdem was für ein Grad Sie an Behinderung haben, Bravo weiter so!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!