'Tele-Handshake' und Prosit aus dem All

Roboter, Weltraum, Raumfahrt, Iss, Dpa, DLR, Astronaut, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, internationale Raumstation, SpaceJustin, Sergey Volkov Roboter, Weltraum, Raumfahrt, Iss, Dpa, DLR, Astronaut, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, internationale Raumstation, SpaceJustin, Sergey Volkov
Wissenschaftler am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt haben einem Kosmonauten auf der Internationalen Raumstation (ISS) von der Erde aus die Hand geschüttelt - in Echtzeit. Zwischengeschaltet war jedoch der Roboter SpaceJustin, ein Prototyp für spätere Roboter im All.

Gesteuert wurde SpaceJustin vergangenen Donnerstag vom Kosmonauten Sergey Volkov. Später nahm der Roboter sogar noch ein Glas Prosecco in die Hand.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ist doch noch gar nicht Sylvester / Neujahr! Oder herrscht da oben eine andere Zeit(rechnung)?
 
@Kiebitz: Zuviele Stallone-Filme geschaut?
 
@klein-m: Er hat vermutlich im Outlook.com-Feiertagskalender geschaut, da steht's nämlich so drin. :P
 
Der Anatomie zu urteilen heißt das Ding eher Space Kevin...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!