Surface Studio: Microsofts extravaganter All-in-One-PC ausprobiert

Microsoft, Surface, Microsoft Surface, Surface Studio, Markus Kasanmascheff Microsoft, Surface, Microsoft Surface, Surface Studio, Markus Kasanmascheff
Das Surface Studio ist offiziell dieser Tage auch in Deutschland verfügbar, lieferbar ist es aber nicht mehr bzw. war das Gerät nur kurz zu bekommen. Offenbar hat Microsoft keine unbegrenzten Stückzahlen in den deutschen Lagern. Verwunderlich ist das aber nicht, denn das Surface Studio ist auch kein gewöhnliches Stück Hardware, wie wir in diesem Video zeigen.

Innovativer All-in-One-Rechner

Der All-in-One-PC von Microsoft sorgt seit seiner Vorstellung für Euphorie. Der edle Rechner war anfangs eigentlich für Profis wie Grafiker gedacht, doch auch viele normale Anwender wollen gerne einen solchen 28-Zöller zu Hause stehen haben - auch wenn das gute Stück zumindest rund 3600 Euro kostet.
Microsoft Surface StudioDas Surface Studio... Microsoft Surface Studio...kann 'flachgelegt'... Microsoft Surface Studio...und mit dem Dial befummelt werden
Für genau 3549 Euro bekommt man das Gerät in der Basisversion mit einer Intel Core i5-CPU, als Arbeitsspeicher stehen acht Gigabyte zur Verfügung, dazu kommt eine Hybrid-HDD/SSD mit 1 TB. Da sich das Surface Studio vor allem an Grafik-Profis richtet, darf eine leistungsstarke GPU nicht fehlen, diese kommt von Nvidia und zwar eine GeForce GTX 965M mit 2 Gigabyte Speicher.

In der mittleren Variante für 4149 Euro steckt ein Intel Core i7-Prozessor, dazu kommen 16 Gigabyte und eine 2 TB SSD, die Grafikkarte ist ebenfalls eine GeForce GTX 965M. Die volle Ladung Hardware gibt es schließlich in der 4999-Euro-Ausführung, darunter Intel Core i7, 32 GB RAM und eine 2-Terabyte-SSD. Hier gibt es auch eine bessere Grafikkarte, nämlich eine GeForce GTX 980M mit vier GB Speicher.

4500 x 3000 Pixel

Alle Versionen haben indes dasselbe Display, nämlich ein 28 Zoll-PixelSense-Panel, das man als 4,5K-Bildschirm bezeichnen kann. Die Auflösung beträgt nämlich 4500 x 3000 Pixel, der Bildschirm ist natürlich Touch-fähig. Alle weiteren Informationen und technischen Daten findet ihr in diesem Beitrag. Dort gibt es auch alles Wichtige zum Microsoft Dial, dieses Zubehör spielt bei der Nutzung von Surface Studio eine entscheidende Rolle.

Microsoft Surface Studio
Microsoft Dial
Intel Core i5 6440HQ Intel Core i7 6820HQ Intel Core i7 6820HQ Aluminiumgehäuse
8 GB RAM 16 GB RAM 32 GB RAM Bluetooth
1 TB SSD 1 TB SSD 2 TB SSD 145 Gramm Gewicht
GeForce GTX 965M 2 GB GeForce GTX 965M 2 GB GeForce GTX 980M 4 GB Für Windows 10 geeignet
3.549 € 4.149 € 4.999 € 109,99 €
Zum MicrosoftStore Zum MicrosoftStore Zum MicrosoftStore Zum MicrosoftStore
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen