Sony zeigt den neuesten Prototypen von Project Morpheus

Sony, PlayStation 4, Playstation, PS4, Sony PlayStation 4, Sony PS4, GDC, Game Developers Conference, Project Morpheus, GDC 2015 Sony, PlayStation 4, Playstation, PS4, Sony PlayStation 4, Sony PS4, GDC, Game Developers Conference, Project Morpheus, GDC 2015
Sony hat auf der Game Developers Conference den aktuellen Prototypen von Project Morpheus vorgestellt. Die PS4-exklusive VR-Brille ist in der gezeigten Version mit einem 5,7 Zoll großen OLED-Display ausgestattet, das eine Auflösung von 1.920x1.080 Pixel (960x1.080 pro Auge) bietet. Die Refresh Rate gibt Sony mit 120 Hz an, die Latenz soll weniger als 18 Millisekunden betragen.

Das Sichtfeld von Project Morpheus liegt bei 100 Grad, die Position des Kopfes wird mithilfe von 9 LEDs erkannt. Derzeit plant Sony, die Endkundenversion der VR-Brille in der ersten Jahreshälfte 2016 auf den Markt zu bringen.

Sony Project MorpheusSony Project MorpheusSony Project Morpheus

Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!