Sony: So präsentiert sich die starke Kompakt-Version des Xperia XZ2

Smartphone, Sony, Mwc, MWC 2018, Xperia XZ2 Compact Smartphone, Sony, Mwc, MWC 2018, Xperia XZ2 Compact
Sony hat auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona auch ein neues Compact-Modell aus seiner Xperia XZ2-Serie vorgestellt. Und wie man es von den Japanern bereits kennt, bekommt man beim Compact-Produkt nicht etwa ein deutlich schlechteres Gerät, das nur vom Namen des Originals profitieren soll. Stattdessen ist dieses ähnlich gut ausgestattet wie das Flaggschiff, nur eben kleiner konstruiert.
Sony Xperia XZ2 Compact Sony Xperia XZ2 Compact Sony Xperia XZ2 Compact
Wie sich das Xperia XZ2 Compact nun anfühlt, konnten wir inzwischen auch live vor Ort herausfinden und vor der Kamera präsentieren. Alle Details zu dem neuen Smartphone von Sony findet ihr im ausführlichen Beitrag zum Release:

Sony Xperia XZ2 Compact 5-Zoll-Handy mit 18:9-Display Alle News & Videos vom MWC anzeigen Direkt aus Barcelona
Dieses Video empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ach Sony, die Reihe war gut so wie sie war und wurde jetzt so verstümmelt.... Fingerprint nicht mehr an der Seite. Keine flache Rückseite mehr. Die Kamera scheint aus dem Gehäuse zu schauen. Alles viel zu abgerundet. So wird das nichts mit dem Kauf ...
 
@rancor187: ist wohl nur ein leicht erhabene Ring als Kratzschutz für die Linse (hoffentlich Glas, früher war es ja Plastik). Aber bei über 12mm dicke sollte genug Platz für die Kamera vorhanden sein. Ich finde das schon heftig. Zumal der Akku mit 2800 schlsgmichtot mAh nicht gerade zu den größten gehört.
 
Das xa2 hat ja schon die abgerundete Rückseite ... Ich finde das liegt gut in der Hand . Mal gucken wie es beim xz2 wird
 
12,1 mm dick. Sind wir wieder in den 90er Jahren?
 
Kein Klinkenstecker-> No-Go, noch dazu dass das Compact Modell größer geworden ist...
 
@L_M_A_O: na ja, die Serie ist und bleibt das Gerät mit der kleinsten Displaydiagonalen und Ausstattung der Oberkassel. Zumal es lediglich 6mm in der Höhe ggü dem Vorgänger gewachsen ist (abgesehen von der zugenommenen Dicke)
 
@EffEll: Dadurch das der Bildschirm in der Länge größer geworden ist, lässt es sich aber unter Umständen nicht so gut bedienen wie zuvor (mit dem Daumen alle Elemente erreichbar)
https://www.phonearena.com/phones/size/Sony-Xperia-XZ1-Compact,Sony-Xperia-XZ2-Compact/phones/10650,10834
 
@L_M_A_O: hätte das alte deine bevorzugten dedizierten Tasten, müsste dein Daumen weit mehr als 6mm zusätzlich abdecken. Da hättest du ja auch kein Problem mit. Hast du vielleicht irgendein Handycap, dass dich da so kleine Unterschiede stören? Ist nicht böse gemeint, aber dann könnte ich das durchaus nachvollziehen. P. S.: und jetzt gib mir dein obligatorisches Minus ;-)
 
@EffEll: "unter Umständen"
Muss man testen, deshalb schrieb ich das ;) Ich will wenn ich mir schon ein kompaktes Smartphone kaufe, dann will ich auch wirklich an alle Elemente mit einer Hand kommen, ansonsten brauche ich auch kein "kompaktes" Smartphone und kann mir gleich eins mit >5,5Zoll kaufen. Die Unterschiede stören mich halt hier, das es sich eher zum negativen entwickelt hat.

"P. S.: und jetzt gib mir dein obligatorisches Minus ;-)"
Das sagt derjenige der die immer verteilt ;D?

PS: Früher war alles besser xD
 
@L_M_A_O: wie kommst du darauf? Ich bewerte nur über +/-, wenn ich nicht antworte. Schreibe ich eine Antwort, bewerte ich nicht, denn die Antwort ist meine Reaktion. Aber meine Beiträge an dich haben fast immer exakt ein Minus, komischerweise genau zu der Zeit, nachdem du geantwortet hast. So wie auch hier wieder. ;-) kann ich dir sogar zeigen. Jetzt 10:20 Uhr 27.02 hat dein RE1 16:48 Uhr zwei Minus...
Edit: scheiß Autocorrect. RE1, nicht Rechner...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen