So lasst ihr euch von der FritzBox den Datenverkehr mitschneiden

Router, Traffic, SemperVideo, Fritzbox, Datenverkehr Router, Traffic, SemperVideo, Fritzbox, Datenverkehr
Es kann vorkommen, dass man etwas genauer wissen will, welche Daten so alle durch den heimischen Router fließen. Besitzer eines FritzBox-Systems benötigen dafür keine gesonderten Tools, sondern können dies mit den mitgelieferten Hausmitteln tun. Dafür muss man sich aus dem lokalen Netz nur mit der Adresse "fritz.box/html/capture.html" beim Router anmelden. Wie euch die Kollegen von SemperVideo zeigen, könnt ihr dort einen Mitschnitt des Datenverkehrs anfertigen lassen, der sich anschließend beispielsweise mit WireShark auswerten lässt.

Mehr von SemperVideo: YouTube

Download
Wireshark - Tool zur Datenverkehrs-Überwachung
Dieses Video empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sehr gutes Video. Ich fasse mal zusammen (tl;dr): Man muss an die Fritzbox-URL nur ein paar Buchstaben anhängen um in den Capture-Modus zu kommen: fritz.box/html/capture.html
 
@xploit: danke für die Zusammenfassung!! Find es eine sehr nervige Unart, Dinge die man in 3 Sätzen wunderbar erklären könnte völlig unnötigerweise in ein Video zu packen...
 
@netwolf: Das ist ein Youtube Kanal von Sempervideo. Die machen halt überwiegend Videos. WF nutzt dann die Videos um Werbung vorschalten zu können. Noch ein Clickbait Text und fertig ist der Zauber.
 
Klappt bei mir nicht. Fritz!Box 6490 von Kabel Deutschland... Fritz!OS 06.50.

Lande immer wieder beim Login, nach Passwort-Eingabe komm ich zur normalen Ansicht...
 
@szoller: klappt http://fritz.box/support.lua ? Da findet man diverses, auch Paketmitschnitt bei meiner 7360
 
@Harald.L: Da geht nur "Support-Daten erstellen" (Für AVM-Support) und "Durchsatzmessung" via iperf... ist wohl beides nicht das Gewünschte...
 
@szoller: Dann haben sie deine Box "kastriert". Bei mir ist da (auch FW 6.50) Service Portal, Support Daten, DSL-Diagnose, DSL-Synchronisierung, DSL-Leitungstest, Paketmitschnitt, Durchsatzmessungen. Gut, die DSL-Funktionen machen bei deiner Kabelbox eher wenig Sinn aber bei einer "freien" Kabelbox gibt es da vielleicht auch Diagnosefunktionen fürs Kabel. Paketmitschnitt geht übrigens als Link weiter auf http://fritz.box/capture.lua also minimal anders als der vorher gepostete Link
 
@szoller: Da erhalte ich nur die Ausgabe "{ "pid": "logout" }" - vermute wirklich, KDG hat das gesperrt... :-(
 
@szoller: Der Harald L hat Keine Kabel Fritz.Box. Bei den Fritzboxen von KD bzw. Vodafone fürs Kabelinternet sind solche Funktionen mit der 6.50 entfernt worden, auch das ändern des DNS Server ist nicht mehr möglich und führt zum {pid logout}
 
@xampps: Hab mich nur gewundert, da im Video eine 6490 gezeigt wird, die man meines Wissens ja nur vom Provider erhält, aber es gibt ja nicht nur Kabel Deutschland... :-)
 
@xampps: Ernsthaft? Auch kastriert? Gut zu wissen, ich wollte demnächst drauf umsteigen, aber das ist damit definitiv vom Tisch...
 
@szoller: Gleiche Beobachtung. Fritzbox 6490 von Unitymedia. Fritz!OS 06.50
Kommentar abgeben Netiquette beachten!