Selbstgebautes Handy mit Touch-Screen: ArduinoPhone nur etwas für Nerds?

Handy, Mobiltelefon, DIY, arduinoPhone, touch-screen Handy, Mobiltelefon, DIY, arduinoPhone, touch-screen
Zugegeben: Neben dem iPhone macht das ArduinoPhone zunächst keinen besonders imposanten Eindruck. Wenn man aber bedenkt, dass hinter dem Handy mit Touch-Screen keine Hundertschaften von Entwicklern und Designern stecken, sondern ein Tüftler, der sich xiaobo__ nennt, sieht die Sache schon wieder ganz anders aus.

Immerhin hat der Mann aus frei verfügbaren Elektronikteilen ein Handy gezaubert, dass sogar über einen Touch-Screen verfügt. Die Hardware steckte er anschließend in ein Gehäuse, welches ein 3D-Drucker "ausgespuckt" hat. Viel exklusiver geht es wohl nicht.
Verwandt
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!