Samsung präsentiert schickes Windows 10-Ultrabook zum Umklappen

Windows 10, Samsung, Ces, Ultrabook, CES 2016, Ativbook 9 Spin Windows 10, Samsung, Ces, Ultrabook, CES 2016, Ativbook 9 Spin
Neben den zahlreichen Mobilgeräten finden sich durchaus auch neue Windows 10-Ultrabooks auf der Elektronikmesse CES. So stellt Samsung hier beispielsweise sein neues Ativbook 9 Spin vor, das in seiner Funktionalität etwas an die Yoga-Geräte von Lenovo erinnert: Auch hier kann das Display nach hinten umgeklappt werden, um das System als Tablet zu verwenden.

Samsung setzt bei der Einfassung der Elektronik komplett auf ein Aluminium-Gehäuse. Dieses ist wie schon bei früheren Ativ-Modellen mit geschwungenen Linien ausgestattet, wodurch sich ein edler Eindruck ergibt. Hierzulande wird es das Gerät aber wohl nicht zu kaufen geben, da sich Samsung vor einiger Zeit aus dem Computer-Verkauf in europäischen Ländern zurückgezogen hat.

Samsung Ativbook 9 SpinSamsung Ativbook 9 SpinSamsung Ativbook 9 SpinSamsung Ativbook 9 SpinSamsung Ativbook 9 SpinSamsung Ativbook 9 Spin

Dieses Video empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Warum verkauft Samsung keine Geräte mehr in Deutschland? Es ist zum Heulen
 
@t911: Ist das so? Mein erster Gedanke war, dass Samsung sich doch aus dem Notebook bzw. Windows Markt verabschiedet hat. War das gar kein weltweiter Abschied?
 
@Matico: Ich meinte auch nur die Notebook-Sparte. Die neuen Notebooks der 9er Serie gefallen mir nämlich sehr gut. Leider kommen sie ja nicht nach Deutschland.
 
@t911: die meine ich auch. ich dachte da sei es weltweit vorbei.
 
Ich finde von allen 2in1 Konzepten ist dieses Yoga-Design das sinnloseste.
Man hat die Tastatur auf der Rückseite, was sich nicht gut anfühlt. Es ist zudem im Tablet-Modus zu dick und zu schwer. Vom Tent bzw. Standmode will ich gar nicht erst anfangen. Sieht nicht nur bescheuert aus, bringt auch nicht wirklich Vorteile bei der Bedienung. Wenn das Teil dann wie bei HP auch noch aus Metall ist, verkratzt man sich auch noch schön das Gehäuse.
 
@FuzzyLogic: Tent oder standmode finde ich eher modi zum konsumsondern eher Konsum

Ich mag die Vorteile der 360°, im Flugzeug, in der bahn, überall findet man die richtige position

Wobei ich zugeben muss...wobei tablet ganz klar nicht mein Haupt anwendungszweck ist
Kommentar abgeben Netiquette beachten!