Produktvideo zur OBOX - modulare Android-Konsole aus China

Android, Spielkonsole, Android 4.4, modular, Tegra K1, Nvidia Tegra K1, Snail Games, OBOX Android, Spielkonsole, Android 4.4, modular, Tegra K1, Nvidia Tegra K1, Snail Games, OBOX
Der chinesische Entwickler und Publisher Snail Games, bisher eher für Online-Rollenspiele wie Castle of Heroes oder Age of Wulin bekannt, möchte nun auch in den Hardware-Markt einsteigen und hat neben dem Gaming-Smartphone W3D zudem eine Android-Konsole vorgestellt.

Die OBOX basiert auf Android 4.4 und wird von einem Nvidia K1 Quad-Core-Prozessor angetrieben, dem 4 GB RAM zur Seite stehen. Das Innenleben der Konsole ist modular aufgebaut, sodass Nutzer die einzelnen Komponenten auch austauschen können. Spiele lassen sich optional in 3D ausgeben.

Die Spielsteuerung erfolgt mit einem eigens von Snail Games entwickelten Gamepad, das ähnlich wie der PS4-Controller eine Taste zum schnellen Teilen von Screenshots besitzt.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!