Mit Kinect Gebärdensprache übersetzen

Microsoft, Forschung, Kinect, Bewegungssteuerung, Microsoft Research, Gestensteuerung, Bewegungserkennung, Gebärdensprache Microsoft, Forschung, Kinect, Bewegungssteuerung, Microsoft Research, Gestensteuerung, Bewegungserkennung, Gebärdensprache
Kinect ist nicht nur zum Spielen da: Wie Microsoft Research in diesem Video demonstriert, kann mit dem Eingabegerät nämlich auch die Gebärdensprache von Hör- und Sprachbehinderten in jede beliebige gesprochene Sprache übersetzt werden.

Wie im Video erläutert, wird an zwei unterschiedlichen Funktionsmodi gearbeitet: Im "Translator Mode" werden lediglich einzelne Gesten in Wörter übersetzt, wohingegen der "Communication Mode" sogar eine Kommunikation zwischen behinderten und nichtbehinderten Personen ermöglicht. Dabei kommt zudem ein Avatar zum Einsatz.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!