Microsoft zeigt 3D-Scan mit gewöhnlicher Webcam

Microsoft, Forschung, Kamera, Microsoft Research, Research, 3D-Scanner, Scannen, 3D Scanner, Camera Scan Microsoft, Forschung, Kamera, Microsoft Research, Research, 3D-Scanner, Scannen, 3D Scanner, Camera Scan
Vivek Pradeep und Christoph Rhemann von Microsoft Research zeigen in diesem Video, wie sich mithilfe einer gewöhnlichen Webcam dreidimensionale Modelle von beliebigen Objekten erstellen lassen.

Bei der Verwendung einer Farbkamera werden auch die entsprechenden Farbinformationen auf das Modell übertragen. Die so kreierten Modelle können dann zum Beispiel in Augmented-Reality-Anwendungen genutzt oder mit einem 3D-Drucker ausgedruckt werden.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wozu eine Webcam, wenn man das ganze auch im Freien mit einem Smartphone machen kann: http://cvg.ethz.ch/mobile/ ... aber genauso wie die Microsoft Lösung ist alles nur in Phase "Research" und unzugänglich. Leider.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!