Medion gibt fernen Ausblick auf ein neues LTE-fähiges Tablet

Tablet, Lte, Mwc, Medion, Mwc 2016, Andrzej Tokarski, Lifetab X10300 Tablet, Lte, Mwc, Medion, Mwc 2016, Andrzej Tokarski, Lifetab X10300
Auf dem Mobile World Congress (MWC) gibt es neben dem Lifetab P10505 auch ein zweites Medion-Tablet zu sehen, das sich eher an Nutzer richtet, die ein solches Gerät auch mal außer Haus einsetzen wollen. Dafür wurde das demnächst erscheinende Lifetab X10300 mit einem LTE-Modul ausgestattet.

Wie auch schon das andere Modell handelt es sich hier schlicht um Discounter-Ware, bei der es nicht um technische Finessen oder besonders viel Leistung geht, sondern um einen günstigen Preis der für ordentliche Absatzzahlen sorgen soll. Von der Ausstattung her ähnelt es in vielen Belangen dem P10505, auch wenn es etwas anders aussieht.

Medion Lifetab P10505 & X10300Medion Lifetab P10505 & X10300Medion Lifetab P10505 & X10300Medion Lifetab P10505 & X10300Medion Lifetab P10505 & X10300Medion Lifetab P10505 & X10300

Das Tablet kommt mit einem 10,1-Zoll-Display, das mit einem IPS-Panel mit 1.920 x 1.200 Pixeln ausgestattet ist. Darunter arbeitet ein vierkerniger Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1,3 Gigahertz. Diesem stehen 2 Gigabyte Arbeitsspeicher zur Seite. Als Festspeicher kommen auch hier 32 Gigabyte Flash-Speicher zum Einsatz.

Akku ist größer

Das Medion-System ist weiterhin mit einer Hauptkamera ausgestattet, die mit 5 Megapixeln auflöst. In Richtung des Nutzers blickt eine weitere 2-Megapixel-Kamera sowie ein Mikrofon. Für ortsbezogene Anwendungen ist auch hier ein GPS-Modul verbaut. Für Netzwerkverbindungen stehen WLAN nach dem 802.11 n-Standard und Bluetooth 4.0 zur Verfügung.

Um unabhängig vom Stromnetz arbeiten zu können, setzt der Anbieter hier auf einen 8.600-mAh-Akku. Das ist deutlich mehr als beim P10505, was angesichts des zusätzlichen Stromverbrauchs durch das LTE-Modul auch nötig ist. Wie lange das Gerät so in der Praxis durchhält, ist allerdings noch nicht bekannt gegeben worden. An dem Tablet finden sich Anschlüsse für MicroHDMI, MicroUSB, MicroSD-Karten sowie Kopfhörer wieder. Medion setzt den Preis für das Lifetab X10300 mit 299 Euro fest. Es soll allerdings erst im dritten Quartal in den Handel kommen und könnte bis dahin gegenüber der Konkurrenz hinsichtlich der Ausstattung ein weiteres Stück zurückstehen.


Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!