Lenovos Edel-Notebook Yoga 920 Star Wars Edition im Hands-On

Laptop, Lenovo, Hands-On, Ifa, IFA 2017, Roland Quandt, Lenovo Yoga 920 Laptop, Lenovo, Hands-On, Ifa, IFA 2017, Roland Quandt, Lenovo Yoga 920
Lenovo hat zur IFA 2017 gleich zwei interessante neue Notebooks mit nach Berlin gebracht. Das erste ist das Lenovo Yoga 920, der offizielle Nachfolger des Edel-Notebook Yoga 910. Unser Kollege Roland Quandt hat nach der gestern erfolgten Vorstellung des neuen Premium-Geräts nun einen Blick auf die Yoga 920 Star Wars Edition werfen können und hat das 2-1-Book kurz ausprobiert. Das Lenovo Yoga 920 ist auf den ersten Blick ein ziemlich interessanter Refresh - vor allem was die Prozessoren, das neue Display und ein paar Design-Änderungen betrifft. Das Edel-Notebook für den Consumer Bereich setzt jetzt mittlerweile auf die achte Generation der Intel Core-i7-Chips und bringt je nach Version bis zu 4 Ghz-Taktrate bei zwei Rechenkernen.
Lenovo Yoga 920 Star Wars Edition Lenovo Yoga 920 Star Wars Edition Lenovo Yoga 920 Star Wars Edition

Jetzt auch "nur" Full-HD

Die Chinesen haben nun ein 13,9 Zoll großes 16:9-IPS-Display gewählt. Dieses Mal gibt es neben dem 4k-Display und 3.840 x 2.160 Pixel auch optional ein Modell mit Full-HD (1080p). In der Vergangenheit hatte Lenovo für die Entscheidung Pro 4k immer wieder Kritik eingesteckt, da die hohe Auflösung sich natürlich immer stark bei dem Preis wiederspiegelte. Nun gibt es wie gesagt auch "nur" Full-HD, und zwar für rund 400 Euro weniger als für die 4k-Variante.

Lenovo Yoga 920 Star Wars EditionLenovo Yoga 920 Star Wars EditionLenovo Yoga 920 Star Wars EditionLenovo Yoga 920 Star Wars EditionLenovo Yoga 920 Star Wars EditionLenovo Yoga 920 Star Wars Edition

Exklusives Glasdesign in "Star Wars Edition"

Auf der IFA zeigt Lenovo das neue Yoga 920 in der Star Wars Edition. Der Glasdeckel ist dafür aufwendig gestaltet, speziell für Fans der Dunklen Seite der Macht. Das Notebook wird mit einem Active Pen 2 und Windows 10 Home ausgeliefert. Es unterstützt Windows Hello.

Das neue Yoga 920 soll noch im September verfügbar sein. Es sind zwei grundlegende Varianten geplant, wobei die Full-HD-Version ab 1599 Euro, die 4k-Variante dann ab 1999 Euro zu haben sein soll. Ein stolzer Preis, für den man aber auch einiges geboten bekommt.

Neben der im Video gezeigten Star-Wars-Edition soll es noch zwei weitere Glas-Design geben. Wann welche Edition in Deutschland auf den Markt kommen soll war noch nicht bekannt. Auf seiner Homepage kündigt Lenovo derzeit die "Vibes"-Edition mit einem Wellen-Design gestaltet von dem Istituto Europeo di Design an.

Weitere technische Details:

  • Intel Core i7 U Prozessor der 8. Generation
  • 35,31 cm (13.9 Zoll) UHD (3840 x 2160) oder Full-HD (1080p) IPS-Touchscreen
  • Integrierte Intel HD-Grafik
  • Kamera HD 720p
  • RAM 8 GB, 12 GB oder 16 GB (DDR4)
  • PCIe-SSD mit 256 GB, 512 GB oder 1 TB
  • Dolby Audio Premium mit Kopfhörer und 2 JBL-Lautsprecher
  • Lesegerät für Fingerabdrücke mit Windows Hello
  • 1 USB 3.0 mit Always-on-Ladefunktion, 2 USB C (Thunderbolt, PD, DP, USB 3.1 voller Funktionsumfang), Audioanschluss
  • Größe: 323 mm x 223,5 mm x 13,95 mm und ab 1,37 kg

Lenovo Yoga 920: Specs und viele Bilder schon vorab IFA-Special 2017 Alle Informationen zur Berliner Technikmesse
Dieses Video empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
puh, das schaut garnicht nach qualität aus, furchtbar :(

sieht man manchen stellen, bei manchen materialien sogar gruselig aus.
 
@lazsniper2: Was genau sieht bei dir jetzt gruselig aus? Ich finde diese Alu Designe eigentlich sehr geil und auch die Klappe sieht eher nach Qualität aus als billig.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen