LG X screen: Mitteklasse-Smartphone mit Dual-Screen-Feature

Mwc, Mwc 2016, Dual-Display, LG X screen Mwc, Mwc 2016, Dual-Display, LG X screen
Wie LG schon im Vorfeld des MWC 2016 angekündigt hatte, will man mit den neuen Modellen der X-Reihe "spezifischen Key-Features aus dem High-End Bereich" zum Preis eines Mittelklassetelefons bieten. Wir zeigen, was das LG X screen mit Dual-Screen-Feature leistet.

Mittelklasse mit Dual-Screen

Das LG G5 und LG V10 vereinen alle Features, die LG aktuell in einem Smartphone unterbringen kann. Mit den Smartphones der X-Serie sollen Kunden, die sich eine spezielle Funktion wünschen, diese in einem günstigeren Gerät erstehen können. Neben dem Modell LG X cam, dessen Dual-Kamera wir euch schon in einem Hands-on-Video zeigen konnten, haben wir beim MWC auch erstmals Hand an das Modell LG X screen legen können.

Auch hier macht der Name sofort deutlich, was Käufer geboten bekommen. LG verbaut hier den erstmals beim LG V10 vorgestellten Dual-Screen, was Nutzern neue Möglichkeiten eröffnet. Auf dem am oberen rechten Rand angebrachten Zweit-Bildschirm können Uhrzeit, Datum und Batterieladung angezeigt werden, ohne dass das Hauptdisplay angeschaltet werden muss. Darüber hinaus können Nutzer hier Schnellzugriff auf Apps nehmen - beispielsweise um schneller zwischen Anwendungen zu wechseln.

Hardware wie zu erwarten war

Bei der Hardware zeigt das LG X screen unter der Haube genau das, was man von einem frischen Mittelklasse-Modell erwarten kann. Der Hauptbildschirm misst 5 Zoll und stellt Inhalte in HD-Auflösung dar. Das zweite Display misst laut LG 1,8 Zoll und löst mit 520 x 80 Pixeln auf.

LG X screenLG X screenLG X screenLG X screenLG X screenLG X screen
LG X screenLG X screenLG X screenLG X screenLG X screenLG X screen

Für den Antrieb ist im LG X screen eine Quad-Core-CPU verbaut, die mit einer Taktrate von 1,2 GHz arbeitet und von 2 GB RAM unterstützt wird. Für Daten bietet der interne Speicher 16 GB Raum. Bei Abmessungen von 142,6 x 71,8 x 7,1 mm findet in dem Gehäuse ein 2.300 mAh-Akku Platz.

Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen gehört eine 13 Megapixel-Kamera auf der Rückseite und ein 8-MP-Sensor an der Front. Verbindung findet das Mittelklasse-Gerät im Mobilfunknetz per LTE. Als Betriebssystem ist ab Werk Android 6.0 installiert. Wie das LG X cam wird auch das LG X screen im kommenden Monat in den Handel gehen. Kunden haben dabei die Wahl zwischen den Farben Schwarz, Weiß und Pink Gold. Im Anhang findet ihr noch einmal die wichtigsten Leistungsdaten im Überblick:

Hauptleistungsmerkmale des LG X screen:

  • CPU: 1,2 GHz Quad-Core
  • Bildschirme
  • Hauptbildschirm: 5 Zoll (ca. 12,7 cm) HD In-cell Touch
  • Zweites Display: 1,8 Zoll (ca. 4,6 cm) LCD (520 x 80)
  • Speicher: 2 GB RAM, 16 GB ROM
  • Kamera: Rückseite 13 MP, Front 8 MP
  • Batterie: 2.300 mAh
  • Betriebssystem: Android 6.0 Marshmallow
  • Abmessungen: 142,6 x 71,8 x 7,1 mm
  • Netzwerkunterstützung: LTE
  • Farben: Schwarz, Weiß, Pink Gold

LG G5:
Spitzenmodell mit Magic Slot & Dual Camera
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!